Huawei E220 // Leopard

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von vau, 13. November 2007.

  1. vau

    vau New Member

    hat jemand Erfahrung mit diesem Modem unter Mac OS X 10.5?

    die Software, die T-Mobile (Österreich) zur Verfügung stellt, funktioniert unter Leopard nicht!

    Gibt es für dieses Ding betreiberunabhängige Treiber?

    besten Dank
    v
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

  3. due

    due New Member

    ich habe mein huawei (swisscom/schweiz) nur mit launch2net von novamedia stabil (d.h. problemloses einwählen) hinbekommen. nutze mbpro/10.4.xx.

    gem. www.novamedia.de soll l2net leotauglich sein.

    nachteil: preis

    gruss due
     
  4. scubafat

    scubafat New Member

    Also habe es mal damit Versucht! Leider ohne Erfolg.
     
  5. vau

    vau New Member

    es geht leider nicht!

    aber ich habe die huawei E800 (express card) mit meinem macbook pro unter 10.5 zum laufen gebracht (betreiber: one)
     
  6. vau

    vau New Member

    dürfte wirklich launch2net sein (um teure euro 89,25)
    demoversion hier:
    http://www.novamedia.de/d_pages/d_produkte_mac_l2n.html

    aber folgende teile werden unterstützt:

    HUAWEI E800 Data Card
    HUAWEI E870 Data Card
    Novatel Merlin X950D ExpressCard
    Novatel Merlin XU870 ExpressCard
    OPTION GlobeTrotter EXPRESS 7.2
    Sierra Wireless AirCard 881E
    T-Mobile web `n`walk ExpressCard TT
    Vodafone MCC Broadband Express
    Vodafone MCC UMTS Broadband Express

    BASE USB mini Modem
    HUAWEI E220 HSDPA USB MODEM
    HUAWEI E270 HSDPA USB MODEM
    Novatel Wireless MC950D
    OPTION GlobeSurfer ICON (Use version 1.6.22 only)
    OPTION GlobeSurfer iCON 7.2
    OPTION GlobeSurfer iCON HSUPA
    Option GTM351E
    Sierra Wireless AirCard 875U (Not approved yet. Try before you buy)
    Sierra Wireless Aircard USB-Modem (8755)
    T-Mobile web n walk Box micro
    T-Mobile web n walk box mini
    T-Mobile web`n`walk Box compact

    etc
     
  7. due

    due New Member

    geteiltes leid 1/3 leid...

    3-er lizenz mit kumpels teilen für 150.-

    gruss due
     
  8. iedi

    iedi fiedi

    Hallo Vau,
    spät aber doch ;-)
    Bin ein ganz frischer MacBookPro user, hatte Tiger 10.4 als OS >Huawei220 modem (Anbieter 3 Austria hutchinson) angesteckt ...und alles hatte perfekt ohne probleme gefunzt.
    Gierig wie ich bin, habe ich 2 Wochen später das neue OS "Leopard" installiert und dann ging alles nicht mehr so geschmiert, probs beim einwählen usw...!!! Habe mir dann auf www.drei.at die 220er Software für MAC ab 10.3 runtergeladen, jetzt funzt es wieder. Ich muss hochfahren > etwas warten > Modem anstecken > Software starten, meistens komt die PIN-Abfrage erst nach dem zweiten oder dritten Startversuch auch der "Verbindenbutton" bleibt orange und wird nicht grün ...aber im großen und ganzen läuft es dann stabil.

    Vielleicht kannst du mit der Info etwas anfangen?

    Viel Glück Fiedi
     
  9. Tham

    Tham New Member

    mh, dem kann ich mich so nicht anschließen.

    Ich hatte den Treiber für das Modem installiert, und nach einem Neustart steht dieses auch unter Leo zur Verfügung. Dann klicke ich auf verbinden und alles ist gut. Man benötigt keine weitere Software dafür. Das habe ich mit dem Modem von Eplus oft schon benutzt.

    Allerdings war unter Tiger das Modem dort nicht aufgeführt und ich habe einfach nur den Treiber installiert und nachher entsprechend ausgewählt.
     
  10. AdidasStyle18

    AdidasStyle18 New Member

    Hallo Leute,

    Habe mir ein neues Macbook Pro zugelegt, Leopard installiert und jetzt ebenfalls probleme mit der Huawei E800 Expresscard von Hutchinson (DREI).

    Könntet ihr mir sagen, wie ihr das zum laufen bekommen habt?

    Welche Treiber muss ich installieren bzw. software?

    Vielen Dank im Voraus,

    Lg
     

Diese Seite empfehlen