Huchhhhh...mein Speicherplatz auf der HD schmilzt dahin: -böses "mlMac"- böse, böse!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von spektra, 30. Dezember 2003.

  1. spektra

    spektra New Member

    Von anfänglich gut 20GB sind jetzt innert kürzester Zeit nur noch 5GB als freier Platz vorhanden;(
    Ich habe OS X 10.3.1 installiert, und für ca. 3GB Programme darauf.
    Als ich heute sah, dass nur noch 5GB frei sind, war ich ziemlich überrascht. Ich weiss nicht genau, wo die riesige Datenmenge sich versteckt hält, - aber mein Libary-Ordner unter Benutzer schluckt für sich alleine schon mal fast 6GB. Da kann doch irgendetwas nicht stimmen,-oder???

    Also suchte ich nach einem riesigen Ordner und bin jetzt auch fündig geworden. Unter Benutzer/LibaryApplicationSupport befand sich dieser grosskotzige "mlMac" Ordner, der satte 5,66GB für sich beanspruchte.:angry:

    Was laüft da falsch???

    Weshalb sammelt das Programm "mlMac" im ApplicationSupport Ordner solche riesigen Dateien an? - Ach ja....dieser Ort ist nicht mein dl-Ort:wink:
     
  2. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    vielleicht weil du soviel herunterladest :confused:
     
  3. snowmac

    snowmac New Member

    falsch läuft bestimmt nichts.

    villeicht downloads

    die unterbrochen sind
    oder gelöscht
    oder angehalten wurden
    nicht sauber

    von

    mlmac ordner nicht gelöscht.

    Lieber von solchen programmen die hände weglassen.

    programme benuzen die man wirklich braucht und blecht.
    soll keine vorhaltung sein

    so hat man nicht wirkliche
    FP probleme;) :wink: :wink:
     
  4. spektra

    spektra New Member

    ......ja, ja, ja...zu so späten Stunde noch so viel Moral? Ich werde genau wegen diesem Vorfall, wohl oder übel, das Apps gleich mit den 5,6GB in den Papierkorb verfrachten.

    -Dabei habe ich dort so schöne Musik gefunden:wink:
     
  5. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo Spektra
    Meiner bescheidenen Meinung nach lagert ml die Stücke bis sie fertig runtergeladen sind in genau dem Ordner. In den definierten Dl-Ordner werden sie erst nach dem kompletten Download verschoben.
    Wie ml allerdings mit abgebrochenen, gelöschten und vollendeten Downloads verfährt weiss ich nicht. Korekterweise sollte es die zwischengelagerten Dateien aus dem Aplication-Ordner löschen, macht es aber vielleicht nicht???
    Frag doch mal beim "Hersteller" nach (und poste seine Antwort bitte), denn das Programm ist an und für sich nicht schlecht.
    Gruss Hans
     
  6. danchoice

    danchoice New Member

    du must ab und zu downloadrückstände entfernen.
    und zwar hier:

    local\user\deinname\library\application support\mlmac\mlnet folder\temp


    natürlich nur von dateien deren erstellungsdatum älter ist, sonst killst du deine halben downloads ;-)

    gruß daniel
     
  7. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    jajaja...zu so später stunde :D :D (danchoise)
     
  8. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Ich wollte nur nochmal darauf hinweisen, dass beim Starten von Downloads mit mlmac sofort der gesamte Platz für die fertige Datei reserviert wird. Vielleicht nehmen daher deine angefangenen Downloads schon soviel Platz ein?
     
  9. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Sieh an, ein Switcher! Pfade in der UNIX-Welt sehen aber so aus: local/user/.... :wink:
     
  10. danchoice

    danchoice New Member

    @ belwinds:

    hehe ....stimmt könnte man meinen, aber nein, ich hab meinen ersten mac von diskette starten müssen (mac512).... und bin seitdem dabei geblieben.
    war gestern mit dem se p900 am surfen und da war der backslash mit der stifteingabe einfacher. (hab es aber neu, und seitdem ich heute morgen nachgeguckt habeweiß ich das der slash genausoeinfach geht.....)

    gruß daniel
     
  11. spektra

    spektra New Member



    ..genau daran lag es. Blöd nur, dass die Downloads nicht einmal gestartet waren. Das Programm ist wohl etwas sehr vorsorglich.

    Jedenfalls, wenn ihr einmal eure Festplatte dahinschrumpfen seht, dann wisst ihr wo das Problem versteckt sein könnte.:wink:
     
  12. marc12353

    marc12353 New Member

    Unter dem Menüpunkt "Erweitert" gibts einen Befehl der heist, "ini Dateien löschen". Meiner Meinung ist das der Ordner wo der ganze Müll hinkommt.

    Ob man jedoch damit seine ganzen Downloads (auch die die noch am laufen sind löscht) löscht - keine Ahnung.

    Wer weiß es????
     

Diese Seite empfehlen