hundewelt......

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von immi666, 18. März 2003.

  1. immi666

    immi666 New Member

  2. immi666

    immi666 New Member

    sorry, bin einfach WÜTEND über diesen ganzen schlamassel.....
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Fällst Du gerade aus den Wolken ?

    Welch eine Überraschung, als pessimist lebt man besser, dann kann man nicht mehr enttäucht werden.

    Gruß

    MacELCH
     
  4. Balrock

    Balrock New Member

    Mich würde mal interessieren was Blair noch in Europa für eine Rolle spielen will!
     
  5. Sunny

    Sunny New Member

    Blair hat dafür zu sorgen, dass die Europäer uneinig bleiben - das macht es den Amis wesentlich leichter
     
  6. Scheff

    Scheff New Member

    Römer, Hunnen, Barbaren, Mongolen,........Amerikaner.....
    alles wiederholt sich.
     
  7. immi666

    immi666 New Member

    mit ihrem imperialistischen gehabe werden die usa
    es nicht weit bringen; schliesslich ist die ganze welt
    gegen diesen krieg.
    wer glaubt schon, dass die amis nur militärische ziele
    treffen werden?
    wer glaubt schon daran, dass es nur darum geht,
    saddam zu entmachten?
     
  8. Balrock

    Balrock New Member

    Ich denke, dass die Amis sich bald an den Kopf fassen werden. Spätestens nach den ersten Terror-Anschlägen...
     
  9. RadioMan

    RadioMan New Member

    Ich weiss nicht, wer das gesagt hat, aber es ist wahr: "Optimismus ist nur der Mangel an Information." Leider wahr.

    Dieser Krieg wird leider stattfinden, aber das Verhalten der USA hat eine Opposition herausgefordert, mit der man nicht spaßen sollte. China, Russland, Frankreich, Deutschland. Zusammengenommen wirtschaftlich, politisch und diplomatisch stärker als die USA und in Zukunft auch wichtiger.
     
  10. Scheff

    Scheff New Member

    China und Menschenrechte
    Russland und Demokratie
    Französische Selbstherrlichkeit
    und deutsche.......(das währe jetzt zu beleidigend)
     
  11. RadioMan

    RadioMan New Member

    USA und Menschenrechte - Hinrichtung Minderjähriger und Behinderter, Guantanamo Bay (Genfer Konvention)
    USA und Demokratie - Da spricht die "Wahl" des jetzigen US-Präsidenten für sich selbst
    USA und Selbstherrlichkeit - Präventivkrieg, gefälschte Beweise, unzulässige Überwachung von UN-Botschaftern, Missachtung der UN-Charta etc.

    Noch Fragen?
     
  12. Sunny

    Sunny New Member

    Gestern Abend bin ich beim Zappen bei "Phönix" hängen geblieben. Da lief ein Bericht "Das Kartell", bei dem es um die Rolle der amerikanischen Energieindustrie bei der letzten Wahl ging. Die Energiefirmen bezahlten den grössten Teil des Bush-Wahlkampes, dafür wurden Ihre Manager an den entscheidenden Stellen in der Regierung plaziert (Rice, Cheney, Rumsfield ...). Fazit: Das Weisse Haus wurde bei der letzten Wahl an den Meistbietenden versteigert.
     
  13. RadioMan

    RadioMan New Member

    Hoffentlich wachen die Amerikaner auf und merken bald, dass es mit ihrer Staatsstruktur nicht zum Besten steht. Das politische System garantiert eben keine wirkliche Demokratie, bzw, wo die Präsidialdemokratie im schlimmsten Falle hinführen kann, haben wir Deutschen ja leidvoll erfahren müssen.
     
  14. Scheff

    Scheff New Member

    >Noch Fragen?<
    Ja und ,ist doch bekannt. Auf was bezieht sich das jetzt?
     
  15. Scheff

    Scheff New Member

    sollen Krähen andern Krähen die Augen aushacken?
     
  16. RadioMan

    RadioMan New Member

    Ich wollte damit eigentlich sagen, dass es eine gegenläufige Bewegung gibt. Die USA verletzen immer mehr Rechte und Verträge, während Staaten wie China, wenn auch unter internationalem Druck, sich einer zivilisierten Gesellschaft immer mehr annähern, wenn sie international ernstgenommen und wirtschaftlich oben mitmischen wollen. Wenn diese Entwicklung weiter so fortschreitet, dann sehe ich die genannten Staaten allerdings in einer zivilisatorisch besseren Position als die USA.

    Nur so als Beispiel: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,240931,00.html

    Wenn sich der Verdacht bestätigt, wer will die USA noch ernst nehmen? Wie ein wütendes, störrisches (und leider auch sehr starkes) dummes Kind. Und peinlich noch dazu.
     
  17. Balrock

    Balrock New Member

    Mich würde mal interessieren was Blair noch in Europa für eine Rolle spielen will!
     
  18. Sunny

    Sunny New Member

    Blair hat dafür zu sorgen, dass die Europäer uneinig bleiben - das macht es den Amis wesentlich leichter
     
  19. Scheff

    Scheff New Member

    Römer, Hunnen, Barbaren, Mongolen,........Amerikaner.....
    alles wiederholt sich.
     
  20. immi666

    immi666 New Member

    mit ihrem imperialistischen gehabe werden die usa
    es nicht weit bringen; schliesslich ist die ganze welt
    gegen diesen krieg.
    wer glaubt schon, dass die amis nur militärische ziele
    treffen werden?
    wer glaubt schon daran, dass es nur darum geht,
    saddam zu entmachten?
     

Diese Seite empfehlen