Hunsrücker Schwenkbraten

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von graphitto, 26. Juni 2005.

  1. graphitto

    graphitto Wanderer

    Ist, wenn er richtig zubereitet wird, eine Delikatesse. So genossen gestern abend bei Schwiegermama. Lecker.

    gruß
     

    Anhänge:

  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    Und nachts wird es mystisch. :klimper:

    gruß
     

    Anhänge:

  3. Pahe

    Pahe New Member

    und da hast Du vor Angst alles aufgegessen. ;)
     
  4. graphitto

    graphitto Wanderer

    Nee nee, ich bin überhaupt nicht ängstlich. Kein bißchen! :eek:

    gruß
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :confused:
     
  6. graphitto

    graphitto Wanderer

    In Spe. :nicken:

    gruß
     
  7. Eduard

    Eduard New Member

    Ich wohne im Hunsrück, und wenn nichts richtig klappt, aber "Schwenker" und "Stückcher" das klappt immer! Wenn man es nicht allzu oft macht, schmeckt´s auch wirklich lecker! :p
     
  8. graphitto

    graphitto Wanderer

    Ah, ein Hunsrücker?

    So 2-3mal im Sommer ist wenig genug um sich nicht den Geschmack zu verderben. Und da es gestern der erste in diesem Jahr war, war er um so leckerer. :)

    gruß
     
  9. Pahe

    Pahe New Member

    So, jetzt hast Du es endlich geschafft. Mir knurrt der Magen. Aber sowas von!
    :O
     
  10. graphitto

    graphitto Wanderer

    Hihi. ©danigetöse

    gruß
     
  11. SteSu

    SteSu New Member

    Ahhh-Joooooo! :D
     
  12. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Ich glaube, ich wohne am falschen Ort. Nix Landpartie mit Sonnenschirmen, nix Hunsrücker Schwenkbraten … :angry:
     
  13. SteSu

    SteSu New Member

    Da sag ich nur: Döner! :nicken:
     
  14. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Grrrrr! :teufel:
     
  15. graphitto

    graphitto Wanderer

    Nu sei ma nich traurich, Kind. Du kannst dich aufs Fahrrad setzen und ins Brandenbrugische gondeln. Da gibt es wunderschöne Ecken und richtig leckeres Essen. Mein Tip für Wochenende oder Urlaub: Die Landherberge Alt-Wriezen im Oderbruch. Angenehme Atmossphäre, eine obernette Herbergswirtin (im Nebenberuf Dichterin) und phantastisches Essen vom Bio-Bauern.
    Darüber hinaus kann man herrliche Radtouren machen, Schweine in Freilandhaltung bewundern (und essen!) und kunsthistorisch Wertvolles in Alt-Wriezen (einziges erhaltenes slawisches Runddorf in Brandenburg), Wriezen und Bad Freienwalde besichtigen.

    Man kann natürlich auch nach Bückeburg fahren. Oder in den Hunsrück. :D

    gruß
     
  16. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Hm, das erinnert mich an ein Lied, wie ging das nochmal? "Mariechen war ein Frauenzimmer, gar hold und tugendhaft. Sie diente treu und redlich immer
    bei ihrer Dienstherrschaft. Da kam aus Treuenbrietzen ein junger Mann daher,
    der wollte so gerne Mariechen besitzen und war ein Schuhmachher." *träller* Gugut, Treuenbrietzen, nich Alt-Wriezen. :D

    Alt-Wriezen, merk ich mir, graphitto. Und ich besorge mir auch vorher ein Ruder für das Fahrrad.
     
  17. SteSu

    SteSu New Member

    Besser einen Hilfsmotor! :D
     
  18. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das Brandenburgische fehlt mir noch zu großen Teilen auf meiner Radwander- und Paddelkarte. Kannst du mir da mal bitte die Adresse mailen oder PNen?

    Thine, falls du ein Tandem besorgen könntest, dann könntest du vorne strampeln und ich hinten photographieren. Das Selters übernehme dann ich. :moust:
     
  19. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    In diesem Fall bräuchte es tatsachlich einen Hilfsmotor, wie SteSu vorschlug! :D
     
  20. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich bin zwar nicht der graphitto, aber ich vermute mal, dass er die hier meint.
    http://www.landherberge.de/ :)

    micha
     

Diese Seite empfehlen