I-Book Internetprobleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Dorin, 5. Mai 2002.

  1. Dorin

    Dorin New Member

    Wir haben ein I-Book mit Speichererweiterung, Mac OS 9 und zwei Internet-Macken:
    1) Die T-Online-Software (2.2., 3.0) für Mac läßt sich nicht einmal installieren, sondern wird immer "unerwartet beendet".

    2) Beim Surfen im Internet stürzt der Mac immer ab, insbesondere bei Seiten mit hohem Bildanteil. Unabhängig ob Explorer oder Netscape, unabhängig vom Provider.
     
  2. SRALPH

    SRALPH New Member

    zu 1.) kann ich nur raten, vielleicht nach der aktuellsten version schauen oder einen neuen installer suchen!

    zu 2.) gib den browsern mehr mindestspeicher mit apfel + i und dann sollte dieses prob. gelöst sein oder in den einstellungen ( ich selbst nutzte unter mac os 9.x nur icab und dort konnte ich die cache-grösse...... einstellen, schau mal dort auch nach! ) des browser die werte erhöhen!

    RALPH

    p.s. warum gehst du nicht mit mac os x ins netz?
     
  3. Dorin

    Dorin New Member

    Wir haben ein I-Book mit Speichererweiterung, Mac OS 9 und zwei Internet-Macken:
    1) Die T-Online-Software (2.2., 3.0) für Mac läßt sich nicht einmal installieren, sondern wird immer "unerwartet beendet".

    2) Beim Surfen im Internet stürzt der Mac immer ab, insbesondere bei Seiten mit hohem Bildanteil. Unabhängig ob Explorer oder Netscape, unabhängig vom Provider.
     
  4. SRALPH

    SRALPH New Member

    zu 1.) kann ich nur raten, vielleicht nach der aktuellsten version schauen oder einen neuen installer suchen!

    zu 2.) gib den browsern mehr mindestspeicher mit apfel + i und dann sollte dieses prob. gelöst sein oder in den einstellungen ( ich selbst nutzte unter mac os 9.x nur icab und dort konnte ich die cache-grösse...... einstellen, schau mal dort auch nach! ) des browser die werte erhöhen!

    RALPH

    p.s. warum gehst du nicht mit mac os x ins netz?
     

Diese Seite empfehlen