i-Fotos zweier Macs auf externe Platte?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ding-o, 22. Dezember 2009.

  1. Ding-o

    Ding-o Member

    Hi zusammen,

    auch wenn ich´s irgendwo finden würde - Asche auf mein Haupt.

    Wie bekomme ich die i-Photos meines G4 und des MBpro auf eine externe HD in ein Verzeichnis kopiert?
    Die neue Platte soll quasi nur meine viel zu vielen Fotos aufnehmen.

    DANKE

    und ein schönes Fest

    Gruß, Thomas
     
  2. arnbas

    arnbas New Member

    Da bleibt dir nur viel Arbeit zu tun, wenn du die Fotos vorher normal in iPhoto importiert hast.
    Du kannst entweder alle Fotos auf die externe Platte verschieben und in eine neue Mediathek importieren, die du erzeugst, indem du beim Start von iPhoto die alt-Taste gedrückt hältst und im darauf folgenden Dialog den Button neue erstellen auswählst.
    Oder du exportierst erst die Fotos aus der einen iPhoto-Version auf die externe Platte, indem du alle Fotos auswählst und auf exportieren gehst, dort hast du dann mehrere Möglichkeiten, Dateinamen, Titel oder Albumname mit Zähler, falls du schon in Ereignisse sortiert hast.
    Dann alle Fotos aus der anderen iPhoto-Version. Danach nur wieder importieren.
    Und natürlich noch ein bischen händische Arbeit. Auch iPhoto dient nur als Hilfe bei der Verwaltung, denken muss man leider selber ;)
     
  3. Mmac_heibu

    Mmac_heibu Member

    Möglich wäre auch, die Alben etc mit der entsprechenden iPhoto-Funktion auf DVD zu brennen. Diese DVD wird dann von iPhoto wie eine externe Zusatz-Library gemountet und man kann die gewünschten "DVD-Alben" problemlos in die neue Library ziehen.
    Achtung: Das geht nur, wenn man die iPhoto-interne Brennfunktion nutzt. Nur so bleiben die internen Verwaltungsstrukturen erhalten.
     
  4. Ding-o

    Ding-o Member

    D A N K E -

    werde über die Tage mal an die pics gehen.

    Frohes Fest,

    Gruß, Thomas
     

Diese Seite empfehlen