i Mac 400 DV Monitorbild nach dem......

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sofakleber, 5. Oktober 2002.

  1. sofakleber

    sofakleber New Member

    Hy,
    bei meinem Mac kommt es in letzter Zeit öfters vor das nach einem Neustart die Monitorfarbe grünlich oder bläulich ist.
    Nach einem Neustart ist alles wieder o.k.
    Ich hab da mal einen Apple Händler gefragt der hat gesagt das es nur eine Kontaktsache sei. Ich solle doch mal die Kontakte(welche, wo, wie?????????) reinigen.
    Hat denn jemand eine genaue Anleitung für mich um das zu tun, sollte aber sehr ausführlich sein hab selbst noch nie den Mac geöffnet.
    Oder ist es doch etwas anderes vieleicht hat ja einer von euch schon mal sowas mitgemacht.
    cu
    Michael
     
  2. Andrin

    Andrin New Member

    Das würde ich lieber den Händler machen lassen.
    Reparaturen oder ähnliches am Monitor ist für Laien nicht empfehlenswert (wegen den hohen Ladungen).

    Was das für Kontakte sein sollten, weiss ich auch nicht.

    gruss
    andrin
     
  3. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    wenn Dein Händler Dir rät, an den Kontakten deiner Monitorröhre zu manipulieren, solltest Du Dir ein neuen suchen.
    Mein Tip: FINGER WEG, jedenfalls solange Du den Gedanken, einen frühen Stromtod zu sterben nicht verführerisch findest.
     
  4. heiki

    heiki New Member

    Moin,
    ich will ja keine Panik verbreiten, aber so kündigt sich z.B. der Abgang des Analog-Boards an, war auch schon häufiger Thema hier im Forum.
    Und vom Kontaktereinigen bei Monitoren hab ich auch noch nie was gehört, da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen: Finger weg, anderen Händler suchen!
    Heike
     
  5. Hape

    Hape New Member

  6. systemcrash

    systemcrash New Member

    Hi!

    Das mit den Kontaktem halte ich für kompletten Bullshit. Sonst giunge es beim Restart ja auch nicht vernünftig. Tut es aber offensichtlich. Ich kenn das, bei meim iMac DV hab ich gelegentlich die gleichen Effekte.
    Wemmer denn unbedingt was machen will, dann immer ohne Stecker inne Steckdose. Am laufenden Gerät ohne Trenntrafo rum zu hantieren kann ich nur strikt von abraten. Und auch sonst immer eine Hand irgendwo an der Abschirmung, oder im idealfall ein Erdungsarmband benutzen.
    Wenn die Kiste dann mal offen sein sollte kann ein wenig an der Bildröhrenplatine wackeln ja nicht schaden.

    cya
    Alex
     
  7. sofakleber

    sofakleber New Member

    Hi,
    ich merk schon das ist wahrscheinlich ein Problem von dem ich erst einmal die Finger lassen werde.
    Vielen Dank für eure Tipps ihr habt mich wahrscheinlich vor schlimmeren bewart.
    Tschüss bis zum nächsten mal
    Michael
     

Diese Seite empfehlen