I Mac 9.1 öffnet T-online Browser nicht!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rik, 31. Dezember 2005.

  1. Rik

    Rik New Member

    Hallo,
    ein Bekannter von mir hat auf seinem I Mac 9.1 die T-Online Version 3.0 installiert nachdem er im Startcenter auf Internetverbindung klickt startet der MSN Internet Browser von Microsoft und nicht der T-Online Browser.Wo kann man das beim Apple umstellen? Im Prinzip geht es dabei um E-Mails die er gerne schreiben möchte aber da kommt immer nur der Outlook Express und mit dem kann er nichts anfangen.

    Gruß.
     
  2. iMac expert

    iMac expert New Member

    vielleicht hilft es einfach den Internet Explorer nach dem Starten zu schliessen und dann einfach den T-Online Browser manuell zu starten. EInfach dazu ein Alias für den T-Online Browser auf dem Desktop erstellen. Den T-Online Browser findest du denke ich mal auf der Macintosh-HD im Ordner Programme.

    Wie man den Autostart von Internet Explorer auf den T-Online Browser ändern kann weiss ich leider nicht.

    Hoffe ich konnte dir helfen.
     
  3. Dagmar

    Dagmar New Member

    Ich habe meinen G3 wieder auf 9.1 gebracht. Geh in das Kontrollfeld Internet rein, dort kannst du 5 Reiter sehen, auf Web gehen und dann kannst Du die Startseite sowie den Standard Web-Browser ändern.

    Outlook Express kommt immer im 9.er System, damit kann er dann e-Mails schreiben. Wenn er bei T-Online registriert ist, kann er auch darüber seine E-Mails schreiben....
     
  4. Lucky S

    Lucky S New Member

  5. Rik

    Rik New Member

    Ich möchte mich für die Antworten bedanken die sehr hilfreich sind und auch im Allgemeinen für dieses klasse Forum!

    Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Gruß Rik.
     

Diese Seite empfehlen