i-Mac auseinander genommen, aber......

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Anna, 1. Januar 2003.

  1. Anna

    Anna New Member

    was in der Mac-Hilfe zum Einbauen von Speichererweiterungen steht, hat mir dann nicht weitergeholfen.
    Wollte einen 256MB SO-Dimm in ein Baujahr 99-Modell einbauen, aber der Steckplatz ist ja schon belegt!
    Da passt doch gar kein zweiter DRAM ran, oder doch?
    Habe jetzt alles wieder zusammen gebastelt und zum Glück scheint auch noch alles zu funktionieren (staun).
    Und jetzt???
    Wer kann mir Tipps geben?
    Die Beschreibung bei Maceinsteiger.de hilft mir wenig, weil es sich um ein neueres i-Mac-Modell handelt.
    Gruss
    Anna
     
  2. macmic

    macmic New Member

    Dann sind da wohl schon 2 RAM´s drin ?
    starte mal den Systemprofiler, dort kannst du dann sehen, ob die beiden Steckplätze belegt sind.
    wieviel RAM wird dir denn unter Apfel/über diesen MAc angezeigt ?
    wenn es mehr als 128 MB sind, ist wohl schon ein zusätzlicher Baustein drin ?
    dann entfernst du den kleinsten (64 oder 128 MB) und setzt dafür den 256er ein :)
     
  3. beschneider

    beschneider New Member

  4. Anna

    Anna New Member

    Hi,
    es sind erst 64MB drin, also wohl kein zusätzlicher Baustein.
    Im Systemprofiler stehen 2x 32MB DIMM - kann das sein, dass damit die beiden Steckplätze gemeint sind?
    Einmal Position J3 / BOTTOM und
    dann Position J1/ TOP
    Sind das die zwei Steckplätze??
    Kann ich dann einfach den oberen 32MB DIMM entfernen und den neuen 256MB reinstecken???
    Gehn dabei keine Daten verloren?

    Die Beschreibung von Beschneider hilft mir auch nicht viel, der i-Mac, der da beschrieben wird, ist ein anderes Modell.

    Danke und Grüsse
    Anna
     
  5. macmic

    macmic New Member

    Daten gehen keine verloren - einfach einen raus und den 256er rein
     
  6. Anna

    Anna New Member

    Wenn Du meinst........dann werde ich es morgen so machen......

    Dank Dir!!!!

    Anna
     

Diese Seite empfehlen