i-mac brummt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hedphelym, 11. März 2001.

  1. hedphelym

    hedphelym New Member

    mein i-mac fängt ca.15 minuten nach(!) dem ausschalten laut an zu brummen-ich hatte vergessen das netzteil des cd-brenners (freecom traveller premium) aus der steckdose zu ziehen(anders kann man ihn nicht ausschalten).wieso brummt der i-mac manchmal aber auch wenn das netzteil des brenners nicht in der steckdose steckt -stattdessen hört beim einstecken (!!!)der brummton auf! seltsam?
    was ist die ursache?

    hedphelym
     
  2. thd

    thd New Member

    hallo,
    wenn der brummton beim eeinstecken aufhört, vermute ich mal das dadurch das ding geerdet (durch den nulleiter in der dose) wird und das das brummen beseitigt......

    konstruktionsfehler?

    thd

    ps: mein imac knackt außerdem herrlich...nach dem einschalten...auch nach dem auschalten, wenn sich alle eingeweide aufgrund der kälte wieder zusammenziehen :)
    als wolle er wieder in betrieb gesetzt werden :)
     

Diese Seite empfehlen