I-mac wirft kopiergesch. CD nicht aus!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Klas, 21. Juni 2002.

  1. Klas

    Klas New Member

    Salve,

    ne Freundin von mir hat ne, wie ich jetzt festgestellt habe, kopiergeschützte CD in das Superdrive des neuen i-mac eingelegt. Er mountet weder das Laufwerk auf dem Desktop, noch läßt sich das Laufwerk öffnen! Der Händler, wo sie ihn bezogen sagt nur, "vorbeibringen und aufschrauben"!
    Gibt es vor diesem Step noch ne andere Lösung?
    Neustart + Mouse drücken will er auch nicht!

    Danke
     
  2. alf

    alf New Member

  3. Klas

    Klas New Member

    Danke, teste ich heute Abend! :))
     
  4. morty

    morty New Member

    ich habe heute die Faxen dick gehabt und alle kopiergeschützten CDs zurück gebracht und das geld wieder bekommen, auch wenn diese schon 4 Monate alt waren :)

    gruß morty
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Genau richtig gemacht, morty!

    Grüße
     
  6. morty

    morty New Member

    habe natürlich auch alle für mich gebrannten Kopien vernichtet ! bin ja ein rechtschaffender Mensch ;-)

    gruß morty
     
  7. Klas

    Klas New Member

    Die Büroklammer hat schließlich den gewünschten Erfog gebracht! :)
     
  8. morty

    morty New Member

    ... aber es ist ja nicht gerade optimal gelöst, das man entweder Büroklammern parat haben muß, das man die CDs wieder herausbekommt

    Der Kopierschutz ist und bleibt SCH..ße

    gruß morty
     
  9. Eigentlich sollte man die Dinger gar nicht erst kaufen ;)
     

Diese Seite empfehlen