i Mic

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von georges, 11. November 2003.

  1. georges

    georges New Member

    Wer kennt i mic und braucht es dazu eine Software?
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das iMic braucht keine Treiber. Einstecken und ein (weiterer) Audio Ein- und Ausgang ist da.

    Zum Aufnehmen gibt es sehr viele Software: Ich selber verwende SoundStudio, aber auch mit CDSpinDoctor, der bei Toast Titanium dabei ist, kann man Musik aufzeichen.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen