1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

i-movie-Film gelöscht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tom7, 23. April 2003.

  1. tom7

    tom7 New Member

    Hallo,

    mein Sohnemann hat versehentlich seinen aufwendig gedrehten "Snakeman" gelöscht.
    Das Zeug landet ja nicht in der Mülltonne, sondern ist sichtlich weg (OS9, i-movie 2). Gibt es vielleicht eine "versteckte" Mülltonne o.ä..., bevor ich mich Norton zuwende...?

    Gruss - tom
     
  2. teorema67

    teorema67 Active Member

    Wenn der Papierkorb leer ist, ist der Eintrag im Inhaltsverzeichnis der Festplatte gelöscht. Dann hilft nur ein Recovery Tool, das die Platte scannt, und das auch nicht immer. Wenn an irgendeiner Stelle schon neue Daten drübergeschrieben sind, klappt's nicht mit dem Retten.
     

Diese Seite empfehlen