I Movie

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Oernt, 4. Mai 2002.

  1. Oernt

    Oernt New Member

    Hallo Leute ! Wie kann man die Qualität einer Video CDs verbessern?? Ich habe ab und zu Pixel( meine natürlich diese kleinen Quadrate die eigentlich nicht so sichtbar sein sollten)an bewegten Objekten z.B. an der Rute vom Hund. Importiert habe ich den Film aus IMovie zu Qick Time und als Toast Video CD Pal erstellen lassen. Wenn ich mir den Film in I Movie ansehe ist keine Störung erkennbar. Computer ist ein iMac DV+, System 10.4 , Toast 5.1.3 . Gruss Oernt
     
  2. macmiguel

    macmiguel New Member

    Ist nicht viel dran zu machen ,ist der Codec der benutzt wird um die DV Daten klein zu rechnen.anstelle 1Gb iMovie oder DV Daten sind da nur noch 50Mb oder so.
    zurück in die Kamera und dann in S-Vhs überspielen.Solange der DVD Recorder noch nicht günstig zu haben ist!
    Gruss
    m
     
  3. Oernt

    Oernt New Member

    Hallo Leute ! Wie kann man die Qualität einer Video CDs verbessern?? Ich habe ab und zu Pixel( meine natürlich diese kleinen Quadrate die eigentlich nicht so sichtbar sein sollten)an bewegten Objekten z.B. an der Rute vom Hund. Importiert habe ich den Film aus IMovie zu Qick Time und als Toast Video CD Pal erstellen lassen. Wenn ich mir den Film in I Movie ansehe ist keine Störung erkennbar. Computer ist ein iMac DV+, System 10.4 , Toast 5.1.3 . Gruss Oernt
     
  4. macmiguel

    macmiguel New Member

    Ist nicht viel dran zu machen ,ist der Codec der benutzt wird um die DV Daten klein zu rechnen.anstelle 1Gb iMovie oder DV Daten sind da nur noch 50Mb oder so.
    zurück in die Kamera und dann in S-Vhs überspielen.Solange der DVD Recorder noch nicht günstig zu haben ist!
    Gruss
    m
     

Diese Seite empfehlen