I POD an I book Musiktransfer

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von blaubaer6677, 5. Dezember 2004.

  1. Hi Folks,

    seit Freitag bin ich nun stolzer Besitzer eines IBook G4 (mein erster Apple) jetzt hab ich da ein Problem aus einer Ecke die ich nun gar nicht vermutet hatte.

    Wenn ich meinen I POD anschliesse sagt mir Itunes das der IPOD die Musikdateien eines anderen Nutzers /mein Windows Schlepptop/ enthaelt und schlaegt vor Ihn auf die Bibliothek des jetzigen Nutzers /apple iBook / zu updaten, worauf er dann den ipod loescht weil der Apple logischerweise ja noch gar keine Dateien hat.
    Wenn ich das nicht tue zeigt er zwar verschwommen die ipod dateien an aber er synct nicht und ich kann auch nicht zugreifen!

    wie kann ich itunes dazubringen MEINE ipod musik zu importieren? muss ich die Dateien erst auf eine trasnportable Festplatte schieben und dann importieren, oder gibt es gar keine chance. das kann doch nicht sein was ist wenn mein schlepptop irgendwann getauscht wird ist dann alles weg?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    1. die iPod Bibliothek ist *kein* backup Medium, man sollte generell seine Musik auf CD oder zweiter festplatte sichern falls mal die Platte abraucht.

    2. Trotzdem gibt es Lösungen für dein problem.
    Guck mal hier:
    => http://www.ipodhilfe.de/index.php?pagename=PmWiki.MacSoft

    da hast du eine ganze Liste von programmen die deine iPod Musik auf deine festplatte transferiert.
     
  3. das liest sich erstmal ja ganz gut, werd ich gleich mal testen.

    Danke
     
  4. hat leider nichtsgebracht, die Programme importieren zwar aber im itunes is nix und importieren von verteichniss,,, zu itunes geht auch nich verzweifel grrr
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Du musst dir im Klaren sein, dass der iPod aus Urheberrechtsgründen nur einen Nutzer kennt. Das macht er am zurerst angeschlossen Rechner fest. Das war dein Win-Schlepptop. Schließt du nun den iPod am Mac an, erkennt er daran einen 2. Nutzer. Aus den genannten Urheberrechtsgründen fragt er noch nach, ob er Syncen soll, oder nicht. Sagst du ja, wird nun erst die vorhandene Bibliothek gelöscht und dann mit dem neuen Nutzer (iBook) synchronisiert. Und die Bibliothek war nun leer... Du musst dich also entscheiden, mit welchem Rechner du in Zukunft deine iPod-Musik snycen willst. Du kannst aber den freien Speicher des iPods als Festplatte nutzen und alle Titel von einem Rechner zum anderen transferieren. Besser geht das über Netzwerk. Dann kannst du auf dem Win-PC als auch iBook die Bibliotheken abgleichen. Dennoch solltest du in Zukunft den iPod nur an einen der beiden Rechner anchließen, denn sonst dauert das Syncen sehr lange, denn er muss dann jedesnal die gesamte Bibliothek übertragen.
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Dann hast du was falsch angestellt. ich hab *mehrere* der Tools ausprobiert. ein jedes hat funktioniert.
    z.B. iPod Download, iPodRip, ipod.iTunes ...
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Nur wenn er zuvor mit dem iBook synchronisiert hat? Dann ist der iPod leer! Dann nützen all die Programme nix.
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    das ist richtig. Vorraussetzung das man Titel vom iPod auf den rechner bekommt ist natürlich das auf dem iPod noch Songs drauf sind *ähem
    :cool:
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    ... genau da bin ich mir aber bei blaubaer6677 eben nicht so sicher...
     
  10. na ihr nasenbaeren! ganz so doof bin ich dann auch nicht! Habe meine musikdateien natuerlich schon laengst von meinem windows rechner zurueckgespielt auf den ipod aber egal welches von den supiitools ich benutze, keines bringt mir meine musik auf den apple ibook.

    wemm irgendjemand mir einen echten tip geben wuerde waere ich dankbar ich verzweifel langsam nachdem ich das x tool ayusprobiert habe und keines meine ipod musik auf den ibook transferiert.......
    ansich ein unding, muss ich weiter meinen windows schleppi nutzen nur weil apple zu dumm ist eine vernuenfiftge umsteigerloesung zu finden? ich glaube es nicht
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Tja, dann machst du was falsch ;-)

    welches genau benutzt du denn und wie gehst du vor?
    Wenn du keine genaueren infos gibst woran es scheitert, was evtl wo eine fehlermeldung bringt ect kann dir auch keiner helfen. Wir sind doch keine hellseher :party:

    Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
    Die iPod Bibliothek ist *kein* Austauschmedium für Musik.
    das geht *sowieso* per default nur in eine Richtung. das hat nichts mit dumm noch mit Umsteigerlösungen zu tun.
    Das Problem ist nicht das apple es nicht *kann* sondern das es per default nicht dafür gedacht ist den iPod aus der iTune Bibliothek "zurück" zu kopieren.

    Wenn du deine Bibliothek *dauerhaft* von einen auf den anderen rechner bringen willst dann benutzte eine festplatte und kopiere die Musikstücke als DATEN von A nac B.
    Das kannst du übrigens auch mit dem iPod machen, indem du die Songs nicht mit iTunes zur Bibliothek hinzufügst sondern den iPod als Wechseldatenträger nutzt und ihn einfach unter windows im Explorer per drag & drop deine Musik auf den iPod kopierst und am mac genaus auf die HD zurück.

    dazu braucht man nichtmal tools, das geht so einfach, weil der iPod ja außerdem noch als Laufwerk gemounted wird.
     
  12. werd ich probieren, wenn das so einfach geht, koennte sich apple aber auch das ganze gedoens mit dem kopierschutz sparen.

    danke erstmal
     
  13. MacS

    MacS Active Member

    Dann gäbe es den iPod nicht! Das ist ein Zugeständnis an die Musikindustrie!
     
  14. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Xboy



    Wohnort: Wien
    Beiträge: 2485
    Profil ansehen


    Mit den ersten Versionen des iPod-Betriebssystems konnte man Problemlos die runterkopieren, ohne zusätzliche Software.
    Der Ordern welcher die Musik enthält war zwar shcon immer unsichtbar, man konnte ihn aber sichbar machen. Oder einfach mit der Suchoption im Finder den iPod auswählen und nach .mp3 suchen.

    Allerdings hat die Musikindustrie rumgemotzt weil es so sehr einfach war Musik zu tauschen. Deshalb musste Apple die Firmware ändern.

    Die beste Adresse zum Thema iPod ist meiner Meinung nach www.ipodlounge.com .
    Da findest du alles was ein iPod-Besitzer braucht, oder auch nicht


    26.05.2004 00:33






    MacELCH



    Wohnort: Seattle
    Beiträge: 10921
    Profil ansehen


    Böse ! So was macht man nicht !!! Du sollst Deine Lieder nicht kopieren . Heiliger Steve Absatz 8.3

    Aber das terminal hilft cd [drag&drop Ipod]
    cd Ipod Music
    cp -R auf Deine Festplatte



    26.05.2004 06:13

    :cool:
     
  15. der letzte eintrag mit dem Terminal hilft mir nicht weiter und auf die ipodlounge side komme ich gar nicht drauf
    ipodmanager kopiert zwar wenn auch nicht alles, aber ist muss den betreffenden titel erst im finder aufrufen und dann bibliothek zusammelegen druecken um ihn in itunes zu sehen
     

Diese Seite empfehlen