i-trip: wie funktioniert das? und warum nicht in d erhältlich?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von applecare, 9. März 2005.

  1. applecare

    applecare New Member

    liebe gemeinde,

    verstehe ich das richtig, dass i-trip für den pod eine bestimmte freuquenz benötigt und daher bei jedem autoradio nutzbar ist? qualitativ gut?

    und: warum ist das ding in d nicht erhältlich? kann man damit spionieren?

    ac
     
  2. starwatcher

    starwatcher New Member

    iTrip kann auf einem frequenzband senden (88-108 MHz).
    GemässTelekommunikationsgesetz dürfen da nur lizensierte Sender aktiv sein (Rundfunkanstalten). Somit ein verstoss gegen das telekommunikationsgesetz mit enstprechender Ahndung (kann teuer werden!).

    Spionieren kann man damit nicht, da dass gerät keine sprache aufzeichnet und zurücksendet (sog. Sendeempfänger oder Transceiver).
     

Diese Seite empfehlen