I Tunes 2.02 muckt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schnupp, 2. April 2002.

  1. schnupp

    schnupp New Member

    hi
    ich schilder mal kurz was passierte: Ich sass am Mac und wollte beim photoshoppen Musik hören...also I tunes 2.02 angeschmissen mp3s rausgesucht und los gings. Mein Mac ist über das iMic von Dr.Bott an der Stereoanlage angeschlossen also auch satter Sound beim Arbeiten! Wunderbar alles schön und gut....bis dann plötzlich... mitten im Song ..........STILLE!!!!!!.....
    Ich dachte...och was abgeschnitten....wie doof! Aber nix da der nächste Song wollte auch nicht...nicht starten...er lief sozusagen nicht los! (In ITunes geschaut....der Song wurde angezeigt lief aber nicht....kein Pegel nix! Anderen Song rausgesucht...nix...Die Songs liegen alle im selben Ordner! Also Rechner aus:GRRRRRR Neustartt alles überprüft Ausgang: USB etc...angemacht lief!
    Die Songs die eben noch muckten liefen wunderbar....!
    Das ganze passierte dann noch 2, 3 x mal aber ohne dass zb Photoshop grosse Datenmengen wegschaufeln musste.
    Speicherzuteilung sowol bei PS also auch bei ITunes reichlich!

    System 9.1 896mb, 30GB G4 466

    Liegt es vielleicht daran, dass Apple für ITunes 2.02 9.1 oder besser höher empfiehlt...ausserdem habe ich auch nicht die neueste Authoring Support! Aber die ist doch nür fürs Brennen von MP3S mit DiscBurner zuständig oder?

    Kennt wer das Problem?
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich habe das Problem manchmal auch, dann hilft nur noch Neustarten. Ich glaube nicht, dass Photoshop daran Schuld ist, weil ich den Verdacht habe, dass das Problem nach dem Ruhezustand auftritt.

    Meine Konfiguration: G4/400/Gigabit Ethernet, Mac OS 9.2.2, iTunes 2.0.4, Authoring Support 1.1.5.

    schnupp, ich würde aber an deiner Stelle trotzdem Authoring Support und iTunes auf die aktuellen Versionen bringen.

    Gruß /oli
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    auf OS X umsteigen.Dann kann kein Prog. das andere mehr ausbremsen.Jedes hat den Speicher den es braucht,und keines kann sich alles unter den Nagel reißen.
     
  4. Insider

    Insider New Member

    Habe jetzt auch iTunes 2.0.4 und alles klappt wesentlich flüssiger und ohne vieles ruckeln oder nervende Stille als noch mit 2.0.2!
    Gruß insider
     

Diese Seite empfehlen