I-Tunes

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von a.rothweiler, 1. November 2004.

  1. a.rothweiler

    a.rothweiler New Member

    Hallo,
    ich schneide gerade mit I-Tunes einen Live-Mitschnitt einer Amateurband welcher mit 2 Camcordern aufgenommen wurde (1 vom Pult und 1 mit verschiedenen Szenen von der Bühne).
    Mit dem Schnitt an sich gibt es keine Probleme, aber ich würde gerne den Ton etwas verbessern (EQ, eventuell Dynamik - Compressor). Gibt es für I Tunes eine Art Plug-In ?
    Zur Situation: eigentlich schneidet meine Frau (Mac Userin weil aus der Grafikbranche) den Film und ich bin der Musiker der aufgenommen wurde, d.h. ich (PC user) würde dann gerne noch tonmäßig ein paar Einstellungen vornehmen.

    Danke schonmal, Anja und Hartmut
     
  2. QNX

    QNX New Member

    Kann man mit iTunes auch Musik schneiden?

    :confused:
     
  3. a.rothweiler

    a.rothweiler New Member

    ich PC User.... für mich heißt das halt alles I-irgendwas. Es heißt: I-Movie und I-DVD....
     
  4. Getamac

    Getamac New Member

    Ich denke Anja und Hartmut meinen iMovie.

    Aber iMovie bietet da nichts an, was euch weiterhelfen würde.
    Ihr könntet den Ton exportieren, in einer Software bearbeiten und dann wieder in iMovie importieren.

    Bin nicht sehr firm, welche Musiksoftware sich da am Mac anbietet. Einfache Dinge können mit Quicktime gemacht werden... auch mit iTunes, aber ich bin nicht sicher ob die Equalizer-Einstellungen beim Export mitgespeichert werden?

    Getamac.
     
  5. polysom

    polysom Gast

    Also ich mache Sound-Bearbeitung immer mit Sound Studio (Shareware) http://www.felttip.com/products/soundstudio/
    Damit kann man eigentlich schon recht viel machen.
    Theoretisch könnte man es auch mit Garage Band versuchen.
    Die Datei als Spur importieren, dann bearbeiten und dann wieder exportieren.
    Ist glaube ich aber etwas aufwendig.
    In iMovie selbst kann man nur die Lautstärke des Tons verändern.
     
  6. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

Diese Seite empfehlen