IBM Kompiler Beta für G5

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von eintausendstel, 28. September 2003.

  1. eintausendstel

    eintausendstel New Member

    Hallo !

    Hat jemand von euch den IBM Beta Kompiler auf dem G5 installiert ?

    Wie ist es denn, bringt er wirklich so viel ?

    marcus

    (hat ihn auf dem schreibtisch liegen, traut sich aber nicht ;( )
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Da oute ich mich doch mal als blutiger Laie und frage, ob Compiler nicht Spezial-Tools für Programmierer sind... Oder bist du einer?
     
  3. MacS

    MacS Active Member


    Frage ich mich auch gerade, wo ich die Frage lese...

    @ eintausendstel: weisst du, zu was man einen Compiler braucht?

    Ein Compiler übersetzt den Quell-Code eines in Hochsprache (z.B. C, Pascal, Fortran usw.) geschriebenen Programms in einen maschinenlesbaren Code, hier also in die Maschienensprache des PPC970. Nur diese Befehle kann er wirklich ausführen. Wenn du programmierst, müsstest du das wissen, wenn nicht, kannst du damit überhaupt nichts anfangen.
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich hatte sie mir für den G4 gezogen um sie mit GCC 3.3 zu vergleichen. Bei meinen Applikationen die ich einsetzte sehe ich einen Unterschied zwischen -10 % bis 30%. Ohne viel rumoptimieren. Auf einem G5 würde dies aber vermutlich deutlich besser aussehen.
     

Diese Seite empfehlen