ibok Problem...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von atomx, 24. April 2005.

  1. atomx

    atomx Gast

    Hi an alle,
    ich bin stolzer Besitzer eines 12" IBOOK G3
    Jedoch habe ich ein Problem... Das ibook funktioniert zwar einwandfrei,
    Jedoch nur wenn ich den Monitor an einer ganz bestimmten Stelle stehen habe.
    Wenn ich den Monitor dann schliessen will oder einfach in einen anderen Winkel stellen will geht das ibook in den sleep mode... dann muss ich es komplett ausmachen (Akku raus). Wenn ich dann den Monitor wieder aufmache um einzuschalten funktioniert es nur an einer ganz bestimmten Stelle... aber dann wieder einwandfrei...
    D.h. ich kann das ibook immer nur stehen lassen weil es sonst aus geht... Ist also nicht wirklich praktisch...

    Ich habe mich hier bereits umgeschaut... und ich habe zu diesem Problem schon ein paar Sachen gefunden...

    Zum einen das Problem mit dem Logicboard... ich denke aber nicht das es daran liegt da das ibook ja an sich noch klappt ( halt eben nur an der einen Stelle ^^). Desweiteren wurde es bei mir schon mal gewechstelt...

    Eher denke ich das es wohl an dem anscheinend verbreiteten (?) Kabelbruch liegt...

    Daher meine Frage... Liege ich mit meiner Annahme richtig? Und wie kann ich das am besten reparieren (reparieren lassen?)...

    Ich bin für jede Hilfe dankbar!


    Im voraus danke

    Jens
     
  2. Leo

    Leo New Member

  3. atomx

    atomx Gast

    Vielen Dank für deine rasche Antwort.

    Ich hab nur leider keine Garantie mehr...
    Kann man das Problem auch selbst beheben oder geht kein Weg an einer Reparatur bei Apple vorbei?

    MfG Jens
     
  4. Leo

    Leo New Member

    Also ich könnts nicht selbst reparieren. (Ich bin nicht der Bastlertyp, der sich an Hardware heranwagt - ausser RAM aufrüsten). Gemessen an den Reparaturkosten (ca. € 200.-) dürfte das auch eine recht aufwändige Sache sein. Aber vielleicht erhältst du hier einen Tipp, wie du das selbst reparieren kannst.

    Evt. musst du neu und spezifischer posten, damit man auf dein Problem aufmerksamer wird. z.B. mit dem Betreff "Kabelbruch bei iBook selbst reparieren" oder so was ähnliches.

    good luck!
    Grüsse
    Leo
     
  5. ihans

    ihans New Member

    Naja, es ist nicht gerade ein Zuckerschlecken, das iBook zu öffnen UND wieder zusammen zu friemeln:crazy:
    Es handelt sich sicher um einen Kabelbruch, such mal im Forum nach Displaydoktor, der weiß Bescheid, es gibt die Kabelverbindungen auch einzeln zu kaufen.
     
  6. morty

    morty New Member

    wenn die reparatur / ersatz des Moherboards noch nicht zu lange zurückliegt, dann würde ich darauf reklamieren ...
    hat bei meinem 12" iBook 700 auch gefunzt

    oder evtl ist ja schon wieder ein problem mit dem MB ? *unschuldigfragend*

    beeile dich, das tauschprogramm läuft glaube ich bald aus
     
  7. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    @morty

    Ich glaube nicht, dass Dein Vorschlag funktioniert. atomx hatte laut seines threads das motherboard-Problem noch nicht...! Er hat nur etwas zu diesem Thema gefunden.

    Aber wenn es kein Kabelbruch ist (was ich trotzdem glaube), könnte der Defekt über das Austauschprogramm repariert werden.
    Hört sich wirklich nach einem Kabelbruch an...

    Umsteiger
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Wie kommst du denn da drauf? Ich interpretiere das etwas anders.
    micha
     
  9. morty

    morty New Member

    bei meinem Ibook ging es als rekla zur motherboardreparatur durch ... obwohl es erst 2 monate nach garantieablauf und reparatur aufgetreten ist

    hallo ????
    ist der treadstarter noch anwesend ??
    rückmeldung ? antwort ?
     

Diese Seite empfehlen