iBook 1,2 Ghz mit Firewire-Bus ohne Strom?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Raphi, 25. November 2004.

  1. Raphi

    Raphi New Member

    Hab seit heute mein neues iBook G4 1,2 Ghz.

    Als ich einige meiner Daten von meiner externen 2,5 "-Festplatte (ohne eigene Stromversorgung) übertragen wollte und die Pladde an den FW-Bus ansteckte, wurde sie nicht im Finder gemountet, während es bei meinem iMac problemlos klappte. Ebenso wurde am iBook meine andere 3,5 "-Pladde (mit externer Stromversorgung) im externen FW-Gehäuse gemountet.

    Eine Überprüfung des FW-Bus durch den Systemprofiler ergab, daß er keinen Bus-Strom liefert (während der USB-Bus dies tut - 500 mA).
    Bei meinem alten ibook 800 G3 lieferte der FW-Bus eigenen Strom, der für 2,5"-Platten ausreichte.

    Liegt eine Fehlfunktion beim iBook bzw bei mir vor oder wurde das in der neuen iBook-Serie umgestellt?
    Muß ich ab jetzt auch meine 2,5"-Platte immer mit Netzteil betreiben ? Wäre nervig.

    iBook G4 1,2 Ghz, MacOs X 10.3.5
     

Diese Seite empfehlen