iBook 12" - Soll ich ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von atomic1983, 7. Mai 2005.

  1. atomic1983

    atomic1983 Gast

    Hallo Leute :)

    Ok hier meine Frage:

    Ich habe mir letztes Jahr in New York den neuen iPod gekauft und habe es keine Sekunde bereut. Ich nehme ihn überall mit hin, und er ist schon so etwas wie zu einem Identifikaitionsmerkmal von mir geworden ("Was, wo ist dein iPod heute ?! ;-) . Jedenfalls denke ich nun darüber nach mir eine 12" iBook zu zu legen. Ich würde den RAM auf 512 MB aufrüsten + ihm eine größere Festplatte spendieren (60GB). Ich arbeite schon immer am PC, und ich mag den PC auch, aber nicht MS und seine verdammte Dominaz. Linux ist nix für mich, weil alle Programme die ich benutze (Adobe Software, Macromedia, Sony Vegas etc.) nicht auf Linux laufen. Ich mochte Apple schon immer, und außerdem ist der Mac in meinem Bereich (Design) einfach DAS tool. Ich will also auf zwei Platformen gehen.

    Wie ist die Performance ein zu schätzten, wenn ich es für Presentationen brauche, zum mitschreiben in der Uni, für kleinere oder auch etwas größere Photoshop Sachen und ansonsten einfach als kleine, leichte Begleitung auf Reisen etc. . Versteht mich nicht falsch, ich erwarte keine Wunder von meinem iBook und vermute mal, das mein PC notebook ihm in vielen Sachen (besonders in Sachen Rendering etc.) um einiges überlegen ist, aber es wäre für mich die "günstigste" Portable Möglichkeit in die Apple Welt ein zu steigen. Ich weiß das Powerbook ist schneller, aber für mich unbezahlbar, ich weiß der iMac G5 und der PowerMac G5 sind die absolute Oberklasse, aber in meinem kleinen Raum hier + Preis... nein, noch nicht. Ich schätzte den Mini von der Performance in etwa wie das iBook ein - liege ich da richtig ? Kann mir vielleicht einer von Euch sagen wie schnell der Front Side Bus im iBook ist (waren es 133 mhz ?) .

    Hier in UK erhalte ich als Student beim Kauf eines neuen Apple zwischen 8-10% discount und ich käme mit den Modifizierungen auf etwas über 700 Pfund (etwa 1000 Euro) - für mich ist das viel Geld und ich arbeite derzeit sieben Tage die Woche um was an zu sparen für meinen Mac.
    Ich hatte das 12" iBook heute noch im Apple Store auf Regent Street in der Hand und habe etwas mit Tiger gespielt - es ist einfach unglaublich leicht und handlich und klein. :rolleyes:

    Vielleicht könnt Ihr ja einem "hoffentlich bald" Mac User weiterhelfen :)

    Einen schönen Samstag euch,
    Jan aus London.
     
  2. Philoman

    Philoman New Member

    Mein Tip wäre. Noch bissle zu warten. Es wird bald Zeit für überarbeitete iBooks.;)
     
  3. priv

    priv New Member

    und dann zuschlagen ;)

    wenn du was wirklich mobiles suchst, kommst grad nich um apple rum. vergleichbare ultramobile mit guter qualität kriegst du erst mit win erst ab 2000 öre
     
  4. atomic1983

    atomic1983 Gast

    echt ?

    aber die wurden doch erst vor kurzem überarbeitet ? also bessere prozessoren etc...

    bin verwirrt :confused:
     
  5. elitehomax

    elitehomax New Member

    hoi jan,

    ich kann das iBook 12" wirklich uneingeschränkt empfehlen. Spielt mit 768 Mb Ram wirklich alle Stückchen, Akkulaufzeit ist ein Traum. Geschwindigkeit ist sehr okay, allerdings bin ich eher weniger im Grafikbereich unterwegs. Das einzige Programm, welches mein iBook fordert ist World of Warcraft. Seit ich das spiele, weiss ich auch, dass das iBook einen Lüfter hat, ansonsten ist es nämlich wirklich total leise (bis auf festplattenzugriffe, dvd zugriffe natuerlich).

    Auf das nächstbessere Modell warten kannst du immer, allerdings kann dir keiner sagen, wann es kommt und welche Verbesserungen es mit sich bringt. Genügt das jetzige Modell deinen Anforderungen, würd ich einfach zuschlagen. Mit Education Rabatt ist das ganze ja wirklich ein schnäppchen.

    g,
    elitehomax
     
  6. morty

    morty New Member

    wenn du einmal nen iBook hattest, dann gibt es nicht anderes mehr für dich --- außer einem PB :sabber:

    warte, bis es neue modelle gibt
    und hier in D bekommst du die jetzigen für unter 900€, wenn ich das richtig sehe
    www.mac-preise.de
    und den EDU rabatt nicht vergessen !

    ich würde aber auf jeden fall lieber irgendwo kaufen, wo ich 3 JAHRE garantie bekomme, als 50€ zu sparen ! denn raparaturen sind bei allen mobilen rechnern schwei... teuer !!!

    betätige mal etwas die suche im forum und du wirst sehr viele anfragen mit ählichem anforderungsprofil finden ... und alles sind zu frieden

    have fun !
     
  7. atomic1983

    atomic1983 Gast

    hai...

    ok, ich werde warten :) soviele gerüchte, und ihr habt recht, das iBook müsste auch bald dran sein. melde mich dann sobald ich es habe :)

    -jan
     
  8. jaja, wart lieber noch. Das iBook bekommt sicher ne bessere Grafikkarte und nen 1,33 GHz Proz. für das 12".
     
  9. Glasswalker

    Glasswalker New Member

    Hallo,

    wie es scheint seid Ihr auf einem neueren Stand als ich. Wann soll denn das "Facelift" des I-Books stattfinden ?
    Gruß

    Glasswalker
     
  10. atomic1983

    atomic1983 Gast

    hoffentlich bis ende mai...
     

Diese Seite empfehlen