iBook 14" vs. WLAN Router

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Aquazone, 18. August 2007.

  1. Aquazone

    Aquazone New Member

    Der helle Wahnsinn...

    Ich besitze einen Fiberline WL-3064R Router mit der Firmware Version v2.0.0.b3 vom 25.11.2004, desweiteren ein iBook G4 14", 1,33 GHz, 1,25 GB RAM mit einer Airport Extreme Karte, Firmware 405.1 (3.90.34.0.p18) und benutze Mac OS X 10.4.10.
    Bis vor kurzem habe ich problemlos eine WLAN Verbindung zum Router über WEP aufbauen können. Nun habe ich aus Sicherheitsgründen den Router auf WPA-PSK umgestellt. Von 3 Windows-Rechnern aus habe ich keine Probleme, mich über USB- oder PCI-WLAN-NICs mit dem Router zu verbinden, die Windows-Einstellungen legen TKIP zugrunde.
    Einzig mit meinem iBook ist seit der Umstellung keine Verbindung mehr möglich. Entweder wird die Verbindung direkt mit der Meldung "Beim Anmelden beim AirPort Netzwerk "SSID" ist ein Fehler aufgetreten.", beziehungsweise bei manueller Konfiguration über Airport - Andere... die Fehlermeldung dass die Verschlüsselungsmethode nicht unterstützt wird.

    Einstellungen Airport: SSID - Persönlicher WPA

    Ich habe bereits das Kennwort aus dem Schlüsselbund gelöscht, die Kennwörter am Router und am iBook geändert, neben Persönlicher WPA auch Persönlicher WPA2 getestet. Ein Update für die Airport Express Karte gibt es meines Wissens nicht. Auch Google konnte mir nicht weiterhelfen, nur zeigen, dass wohl viele Leute ähnlich gelagerte Probleme haben und so bin ich nun ratlos.
    Die Airport Karte ist auch nicht defekt, da die Verbindung zu einem anderen, ungesicherten WLAN reibungslos funktioniert.

    Hat noch jemand eine Idee ich was ausprobieren könnte?
     

Diese Seite empfehlen