iBook: 2. Benutzer anlegen ohne Monitor !?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von suj, 27. Juli 2005.

  1. suj

    suj sammelt pixel.

    da ich mein iBook heute zur Reparatur wegbringen möchte, dachte ich ich lege einen Gast-Benutzer an, damit die Werkstatt nicht an meine Daten kommt.

    Aber auch der externe Monitor bleibt schwarz. Kann ich da vom G5 aus was machen?

    Oder muss ich löschen? :frown:
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die kümmern sich sowieso nicht darum, welchen Besucher du extra für sie anlegst. Im Normalfall wird sowieso von CD gebootet und das Paßwort zurückgesetzt. So zumindest die Erfahrungen in meinem Umfeld, ich selbst hatte noch nie das "Glück".
    *aufholzklopf*

    Vom G5 aus könnte es mit VNC gehen, dazu müsste allerdings beim iBook Remote Desktop freigegeben sein.
     
  3. suj

    suj sammelt pixel.

    hm, aber meine mails würde ich trotzdem gern löschen... kann ich ja ein Backup machen...

    *dasarmeiBook* :frown:
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Klar, mit gedrückter T-Taste starten. Vorher natürlich per Firewire an den Dicken hängen (nein, ich meine nicht den druckpilz ;))
     
  5. suj

    suj sammelt pixel.

    wie jetzt? Ich hab das iBook grad am Ethernet hängen, so komm ich ja auch an alle Daten ran...

    über Firewire könnte ich es ja nur "plattmachen" oder?
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Nö. Im Targetmodus wird das iBook als externe Festplatte gemountet. Und da kannst du nicht nur plattmachen ;)
     
  7. suj

    suj sammelt pixel.

    ok, ich probiers! :nicken:
     
  8. suj

    suj sammelt pixel.

    so, und nun? Immerhin zeigt es gerade ein Bild auf dem Bildschirm :O

    das Firewiresymbol :)
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.


    Und auf dem G5 ist die iBook-Festplatte gemountet...dort kannst du drauf zugreifen.
     
  10. tom7894

    tom7894 New Member

    Und auf dem anderen Rechner ist es jetzt als Festplatte gemountet und du kannst kopieren und löschen und alles. Nur keinen Benutzer anlegen ...
     
  11. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ja schon klar, ich konnte sogar von der Platte mounten, aber mehr wollte iBook nicht zulassen (buntes Rädchen)

    Hab jetzt einfach mal die heiklen Daten geöscht, sonst war nichts wichtiges drauf...
    Wenns zurück ist, mach ich es wahrscheinlich eh platt um es evtl. zu verkaufen ;)
     
  12. (Mal wie immer bei mir) so nebenbei: Hat schon wer einen Benutzer angelegt – ich mein jetzt nicht MySQL, Root – sondern genaus aus obigem Grund? Persönliche E-Mail und Bookmarks schützen?
     
  13. morty

    morty New Member

    wenn die das root PW zurücksetzen, was sie problemlos können, dann KÖNNTEN sie immer an alles dran
    aber das interessiert die wirklich gar und überhaupt nicht, glaub es mir

    nimm die mails runter und spiele sie hinterher wieder zurück
     

Diese Seite empfehlen