iBook 300 Mhz Rev.A==>max. RAM ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von geklonter, 3. Dezember 2002.

  1. geklonter

    geklonter New Member

    Hallo,

    ich habe ein iBook 300 Mhz, glaube Rev. A, also Grundausstattung 32 MB, 3 GB, 4 VRAM, 300 Mhz G3.

    Kann ich in das iBook auch einen 512er-RAM-Riegel reinstecken und wird dieser auch als solcher erkannt ?

    Wenn ja, dann freue ich mich ;-)
    Wenn nein, aber welcher Tupper-iBook-Version geht das denn ?

    Danke schonmal und Gruß
    der Geklonte
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    nein, es geht wohl maximal nur ein 128er riegel laut modellauskunft von:
    http://www.cupertino.de (-->modelle anklicken)
    demnach unterstützt der rechner max. 160 mb
    spätere versionen vertragen bis zu 320, die weissen ibooks bis zu 640 mb.
     
  3. geklonter

    geklonter New Member

    Ja, die Infos habe ich auch schon gelesen, aber im Moment habe ich eine Kombination von 32 MB + 256 MB drin und der Speicher wird erkannt.

    Auch damals bei meinem iMac konnte ich (ab einem gewissen Firmware-Update) 512 MB-Speicherchips einsetzen und sie wurden erkannt.

    Deshalb könnte ich mir vorstellen, dass 512 MB Riegel funzen.

    Möchte mir nur keinen bestellen, wenn er nachher doch nicht geht, denn dann hätte ich jetzt schon die max. Ausbaustufe erreicht.

    Trotzdem Danke für Deinen Hinweis!
     

Diese Seite empfehlen