iBook 500

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von TimP, 9. Mai 2004.

  1. TimP

    TimP New Member

    Hallo!
    Ich soll in der nächsten Zeit für meine Freundin einen tragbaren Rechner kaufen; ihre Eltern wollen ihr den zum Abi schenken, haben aber selbst keine Ahnung davon, weshalb sie mich dann gebeten haben einen auszusuchen.
    Ich hab da natürlich sofort an das iBook gedacht und bei ebay geht das "Dual USB" ja meistens so um 500 - 550 EUR weg, was auch in etwa die Summe ist, die ihre Eltern investieren wollen.
    Vielleicht kann mir ja jemand bei meinen Fragen weiterhelfen:

    Seh ich das richtig, dass ebay im Grunde die einzige Möglichkeit ist an so ein Gerät in dieser Preisklasse zu kommen?

    Oder gibt es beispielsweise Händler, die dann vielleicht so gebrauchte Geräte durchchecken und sie dann wieder verkaufen?

    Gibt sonst noch Argumente/schlechte Erfahrungen, welche gegen ein solches iBook sprechen würde. Von der Geschwindigkeit sollte es doch wohl für normalen Office-Kram, Internet und DVD-kucken ausreichen, oder sehe ich das falsch?

    Gab es bei dieser Serie qualitative Mängel?

    Wie sieht das eventuell mit neuen Akkus aus, da das iBook ja nun schon ein paar Jahre alt ist und Akkus ja generell nicht immer so lange halten?

    Wenn ich für mich selber kaufen würde hätte ich wohl nicht unbedingt solche bedenken, aber immerhin gebe ich ja nicht mein Geld aus...;-)

    Also was meint ihr dazu?
    z.b. diese Auktion...

    Danke schonmal für eure Antworten!
    Gruß
    Tim
     
  2. iGelb

    iGelb New Member

    Hi,

    -> Seh ich das richtig, dass ebay im Grunde die einzige Möglichkeit ist an so ein Gerät in dieser Preisklasse zu kommen?

    Das Gegenteil ist der Fall. Macs werden bei ebay immer zu teuer verkauft. Schau lieber hier in den Kleinanzeigen, oder bei den anderen Mac-Seiten im Internet. Das ist vertrauenswürdiger und billiger.

    -> Oder gibt es beispielsweise Händler, die dann vielleicht so gebrauchte Geräte durchchecken und sie dann wieder verkaufen?

    Gibt es. Schau mal bei www.mac-kauf.de nach.

    -> Gibt sonst noch Argumente/schlechte Erfahrungen, welche gegen ein solches iBook sprechen würde. Von der Geschwindigkeit sollte es doch wohl für normalen Office-Kram, Internet und DVD-kucken ausreichen, oder sehe ich das falsch?

    Wird ausreichen, habe selber so ein Teil und bin 100% zufrieden.

    Achte darauf, dass das iBook auch ein DVD-Laufwerk hat, das haben nicht alle.

    -> Wie sieht das eventuell mit neuen Akkus aus, da das iBook ja nun schon ein paar Jahre alt ist und Akkus ja generell nicht immer so lange halten?

    Mein Akku (2,5 Jahre alt) hält noch ca. 4,5 Stunden (Texte tippen bei niedriger Leuchtkraft des Displays).

    Eine Preiseinschätzung älterer Apple-Computer findest du bei www.macnews.de .

    Viel Glück!
     
  3. Achmed

    Achmed New Member

    Ich hab auch so ein ibook.
    Im Normalfall wird der akku am arsch sein.
    Ausnahmen bestätigen die Regel.
    Die Geschwindigkeit ist für meine verhältnisse
    nicht mehr aktzeptabel.
    Aber zu dem Thema Geschwindigkeit wirst du von 3 Personen
    drei unterschiedliche Meinungen erhalten.
    Als Zweitgerät ist es sicherlich brauchbar. Zum kurz mal
    surfen. Aber als einziger Rechner würde ich mir das nicht
    antun. Zumindestens unter osx nicht.

    Unter 800 mhz würde ich heute nix kaufen.
    Denn das soll ja wieder eine Weile heben und einigermaßen aktuell sein. Ich weiß nicht ob es manchmal besser ist mehr geld zu investieren und ein neues anzuschaffen
    um auch 2 jahre garantie zu haben.
     
  4. Achmed

    Achmed New Member

    Und noch was.
    Wenn ich grad den Artikel bei Ebay gesehen habe.
    Ich finde es schon hammerhart das hier Raubkopien
    auf dem Rechner liegen und auch als solche angeboten
    werden.
    Aber ich glaub das mach ich auch.
    Kann mir vorstellen das hier ein paar Euros mehr fließen
    um günstig an Software zu kommen.
     
  5. iGelb

    iGelb New Member

    Unglaublich! Ist das Teil teuer weg gegangen! Für mehr als dreimal das, was es wert ist ... ich glaube, ich verscherbel mein 500er auch bei e-bay ...
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    mit ausreichend RAM dürfte es für einen Heimrechner ohne spezielle Anforderungen genug Leistung haben, alles andere macht auf dem kleinen iBook meiner Meinung nach keinen Sinn. Habe ein 600er Combo gehabt und war eigentlich sehr zufrieden, wenn man von der empfindlichen Hülle und dem dahinscheidenden Akku mal absieht.
     
  7. TimP

    TimP New Member

    die frage ist nur: würde ich für den Preis (ca. 500 EUR) ein windoof-notebook kriegen, welches mehr Leistung bietet? Also das, was ich da so bei ebay gesehen hab, hat mich ja nicht unbedingt überzeugt.
    Mal ganz davon abgesehen, dass das Aussehen ein nicht ganz unwichtiger Faktor ist.

    @Achmed: klar würde ich lieber ein neues kaufen, aber das geht nunmal nicht mit 500 EUR.
     
  8. morty

    morty New Member

    für 500 wirst du kein tolles gerät bekommen können, das was du bekommst, war in der vesteigerung zu sehen, 10 GB FP und auch keinen Brenner intern

    wenn der akku noch gut ist, was auch problemlos sein kann, wie der von meinem iBook, dann ist so eingerät unter 700€ nicht zu bekommen

    auch zu bedenken, das angebotene iBook war noch eines aus der wertigeren serie, wo das gehäuse noch nicht so billig weiß aussah, auch die tastatur noch in leicht transparent

    und was noch wichtiger ist, das alte iBook ist OS9 startfähig, die G4 nicht mehr !!! DAS ist ein GROSSER Unterschied, denn unter 9 komme ich immer an meine daten, außer sie sind gelöscht worden, unter X muß man da schon etwas mehr kenntnis haben, was zu machen ist, wenn wirklich mal etwas "verbogen" ist

    ich hatte dir eine mail geschrieben !
    und wohne bei dir um die ecke
     
  9. ihans

    ihans New Member

    Für den Hausgebrauch is das 500er schon ok, sitze auch vor einem!D.h. Video schauen muss nicht unbedingt sein, ansonsten Office und iTunes, iPhoto, Internet vielleicht auch ein bisschen iMovie (etwas geduld braucht man dann schon) sind drin.Mit 576mb RAM gehts halt.
    Problematisch: Akku, Ladegerät
    ansonsten seeehr robust!
     
  10. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Für den täglichen Gebrauch unterwegs langt mir mein iBook 500 voll und ganz. Aber auch nur weil ich zu Hause noch einen G4 habe.
    Für Office, Surfen, Filme und ab und zu ein Spielchen langt es noch ganz gut.

    Probleme: bis auf das CD-Laufwerk Keine
    Der Akku hält auch jetzt noch etwas über drei Stunden.

    Mich nervt ab und an das winzige VRam von 8MB.
     

Diese Seite empfehlen