iBook 700 Besitzer?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von apwischatwork, 20. August 2002.

  1. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Hi,

    ein Freund meinerseits möchte sich einen tragbaren Apple zulegen.
    Er kommt von der dunklen Seite. ;-)

    Nun ja, er liebäugelt mit dem 700 DVD iBook und ich möchte jetzt von Euch wissen, wie das mit der Geschwindigkeit unter OS X aussieht.
    Hat vielleicht sogar jemand die Entwicklerversion 6C115 installiert und kann sich über einen schnellen Finder und QExtrem freuen?
    Ich habe mir Anfang des Jahres das iBook 500 zugelegt und bin nicht gerade begeistert vom Arbeiten unter OS X.
    Man könnte sagen, dass das iBook total überfordert ist und man besser mit OS 9 fährt. Selbst 6c115 haut mich da nicht um. Anders siehts beim 466er G4 aus, der
    mit OS X recht gut klar kommt.

    Ist das iBook mit der neuen Grafikarte, dem 200 MHz schnelleren Prozessor, dem etwas höheren Bustakt wirklich so wahnsinnig viel schneller, dass es Spaß macht unter OS X zu arbeiten?

    Gruß, Apwisch
     
  2. macfriend

    macfriend New Member

    Moinsen. Auf Deine allgemeine Frage gebe ich halt mal eine allgemeine Antwort. Ich empfinde mein 10.1.5 auf 700er iBook als recht flott und man könnte definitiv sagen, dass es Spaß macht. Auf einer Spaß-Skala von 0 bis 100 würde eine 85 vergeben. Von Jaguar verspreche ich mir eine 95.
    Kaufen!!!
    Wenn er allerdings von einem P4 2 GHz Desktop kommt, wird er aber vermutlich keinen Geschwindigkeitsrausch erleben.
     
  3. macfriend

    macfriend New Member

    Ach so: Das wichtigste RAM, RAM, RAM, RAM, RAM, RAM, RAM, RAM, RAM, RAM, RAM, RAM, RAM, RAM, RAM, RAM, RAM, RAM, RAM, RAM!
    Was ist in Deinem 500er drin? Ich habe 384 drin, will den Laden aber vollmachen.

    Gruß, Andre
     

Diese Seite empfehlen