iBook 700?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von abc, 30. April 2003.

  1. abc

    abc New Member

    Hallo!

    Ein Freund von mir will sich einen Mac kaufen. Das iBook gefällt ihm am besten. Nun weiss er nicht welches Modell: Das neue Einsteigermodell (1700 Franken) oder das alte 700er (1400.-). Beide hätten bereits 384MB Ram.
    In erster Linie will er damit Texte schreiben, Internet, E-mail, Office allgemein, Musik hören, und mit iPhoto arbeiten. Mehr nicht, aber für diese Sachen soll es auch 3-4 Jahre halten.
    Ich habe ihm zum 700er geraten, meiner Meinung nach ist das neue den Aufpreis nicht wert. Insbesondere da das Budget eines Schülers begrenzt ist.
    Was meint ihr? welches ist das bessere Angebot?

    gruss, abc
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wenn's bei den von dir genannten Anwendungen bleibt, reicht das "alte" iBook mit Sicherheit aus.

    Andererseits kommt der Appetit oft beim Essen ;-)
     
  3. abc

    abc New Member

    Wenn er mehr Appetit bekommt, kann er das gesparte Geld in nen iPod investieren
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Vorher würde ich an seiner Stelle auf 640 MB RAM aufstocken, das zahlt sich in jedem Falle mit schnellerem X und längerer Akkulaufzeit aus.
     
  5. abc

    abc New Member

    Nur darf er dann 256MB wegwerfen. Ich habe vor einiger zeit von 384 auf 896 aufgerüstet und der Unterschied ist gering. zumindest bei Word oder iTunes
     

Diese Seite empfehlen