iBook 800 Combo im T-Punkt für 649,-Euro

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Raphi, 9. Oktober 2003.

  1. Raphi

    Raphi New Member

    Wollte hier nur mal die gute Nachricht weitergeben, dass ich heute im T-Punkt Hildesheim noch ein iBook 800 Combo 12 Zoll für 649,- Euro ergattern konnte.

    Die T-Business-Punkte (nicht die normalen T-Punkte) haben z.Zt. einen Abverkauf der iBook Vorführgeräte (Auslaufmodelle) zu dem sagenhaft günstigen Preis.

    Allerdings gab es in Wolfsburg, Hannover und Braunschweig bereits keine mehr.

    Schaut mal in eurer Nähe, ruft vorher an und fragt, ob noch welche da sind.

    http://www.t-punkt.de
    dann auf der linken Seite auf => Service
    dann ganz unten auf => t-punkte in ihrer Nähe
    (Klappt bei mir leider nicht mit Safari, aber mit Internet Explorer)

    Ich bin darauf gekommen dank des macuser-forums:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=15016&highlight=alterschwede

    Was noch gut ist: Ab gestern gilt die Panther-Update-Aktion, so dass man 10.3 für 29,- Euro bekommen kann, wenn man jetzt ein iBook u.a. erwirbt.
     
  2. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Im T-Business-Punkt Freiburg sind keine mehr. Die Dame hat gemeint, sie haben alle zurück geschickt, weil sie überarbeitet werden und bekommen vor Weihnachten wieder welche.

    Frage, wo gibts den noch billige iBooks, Powerbooks G3 (Pismo, Lombard oder Wallstreet) für vielleicht max. 300€?

    Will nämlich n paar "Switcher" überzeugen, dass geht mit Laptops einfach einfacher, denk ich :D

    Gruss
    Kalle
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    ab und zu habe ich auf
    www.macup.com

    schon ganz realistische Angebote gesehen. Vor kurzem hat ein Schweizer ein Tupperware-iBook 366(?) mit ordentlich RAM für €300,-- angeboten. (War natürlich gleich weg, sonst hätte meine Freundin jetzt ein eigenes.)
     
  4. Raphi

    Raphi New Member

    Wollte hier nur mal die gute Nachricht weitergeben, dass ich heute im T-Punkt Hildesheim noch ein iBook 800 Combo 12 Zoll für 649,- Euro ergattern konnte.

    Die T-Business-Punkte (nicht die normalen T-Punkte) haben z.Zt. einen Abverkauf der iBook Vorführgeräte (Auslaufmodelle) zu dem sagenhaft günstigen Preis.

    Allerdings gab es in Wolfsburg, Hannover und Braunschweig bereits keine mehr.

    Schaut mal in eurer Nähe, ruft vorher an und fragt, ob noch welche da sind.

    http://www.t-punkt.de
    dann auf der linken Seite auf => Service
    dann ganz unten auf => t-punkte in ihrer Nähe
    (Klappt bei mir leider nicht mit Safari, aber mit Internet Explorer)

    Ich bin darauf gekommen dank des macuser-forums:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=15016&highlight=alterschwede

    Was noch gut ist: Ab gestern gilt die Panther-Update-Aktion, so dass man 10.3 für 29,- Euro bekommen kann, wenn man jetzt ein iBook u.a. erwirbt.
     
  5. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Im T-Business-Punkt Freiburg sind keine mehr. Die Dame hat gemeint, sie haben alle zurück geschickt, weil sie überarbeitet werden und bekommen vor Weihnachten wieder welche.

    Frage, wo gibts den noch billige iBooks, Powerbooks G3 (Pismo, Lombard oder Wallstreet) für vielleicht max. 300€?

    Will nämlich n paar "Switcher" überzeugen, dass geht mit Laptops einfach einfacher, denk ich :D

    Gruss
    Kalle
     
  6. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    ab und zu habe ich auf
    www.macup.com

    schon ganz realistische Angebote gesehen. Vor kurzem hat ein Schweizer ein Tupperware-iBook 366(?) mit ordentlich RAM für €300,-- angeboten. (War natürlich gleich weg, sonst hätte meine Freundin jetzt ein eigenes.)
     

Diese Seite empfehlen