ibook 800 oder 900

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von netmikesch, 30. Juli 2003.

  1. netmikesch

    netmikesch New Member

    ich brauche mal eere geschätzte meinung zu den beiden ibooks in der comboversion (12 zoll 800er und 900er)

    welche unterschiede gibt es zwischen den modellen, von der verarbeitung und den verwendeten materialien her?

    hab da so einiges aufgeschnappt..z.b. feiern die leute bei ebay ihre "alten" ibooks aufgrund der besseren materialien und / oder besseren verarbeitung...was ist da dran? oder bezieht sich das gar auf die 700er ibooks?

    allein auf dem papier betrachtet, wüsste ich nicht, wieso man bei 100 euro preisunterschied zum 800er greifen sollte?!
    schliesslich hat es eine 30 gb platte statt bescheidener 20 gb und natürlich den speed-bump von 100mhz...
     
  2. Mark26

    Mark26 New Member

  3. netmikesch

    netmikesch New Member

    danke für den link!

    ja, sowas in der richtung hatte ich zwischenzeitlich schon mitgekriegt. echt schade!
    wobei man relativieren muss, dass einige besitzer offenbar ein gut verarbeitetes gerät ihr eigen nennen (wie man weiter unten in dem thread lesen kann)

    nun gut, mit nem andersfarbigen "deckel" kann ich leben und würde mir deswegen kein langsameres book mit kleinerer platte kaufen - aber wie sieht es aus, wenn ich mir ein 900er bestelle und die beschriebenen verarbeitungsdefizite feststelle: kann man das reklamieren oder wird das dann ein eiertanz mit dem händler?

    welchen händler würdet ihr diesbezüglich empfehlen:
    bei dem 900er liegen laut mackauf nur etwa 30 euro zwischen den ersten 12 plätzen...und im zweifelsfall ist mir kulanz und kundenfreundlichkeit wichtiger als ein, zwei kleine scheine...
     
  4. Mark26

    Mark26 New Member

    Bestell halt einfach online, dann hast Du ja eh ein 14-tägiges Rückgaberecht.

    Ich hab mit cyberport.de ganz gute Erfahrungen gemacht. Wenn man bei denen was zurückschickt bekommt man sein Geld ziemlich schnell.
     
  5. netmikesch

    netmikesch New Member

    "14 tage umtausch recht" schön und gut, aber soweit ich das bei cyberport nachlesen konnte, bekommt man nicht den vollen betrag zurück.

    "Wir weisen darauf hin, dass wir Ihnen die durch die Ingebrauchnahme verursachte Wertminderung bei der Rückerstattung abziehen müssen. Eine Rückerstattung des vollen Kaufpreises ist in der Regel nur bei original verpackter und gänzlich neuwertiger Ware möglich."

    mir gehts halt darum: wenn ich viel kohle für hightech ausgebe, möchte ich auch ein anrecht auf einwandfreie ware haben, d.h. wenn das teil sch**** verarbeitet sein sollte, möchte ich mein geld zurück oder ein tadelloses gerät im austausch. ohne wenn und ohne aber...laut agb ist das bei cyberport aber nicht unbedingt der fall?!

    hört sich für mich so an, als hättest du einschlägige erfahrung mit denen gemacht: was ist da abgelaufen - hast du ein gerät gegen deine kohle zurück getauscht?
     
  6. Mark26

    Mark26 New Member

    Mein Bruder hat bei denen mal ein iBook gekauft. Hatte zwei Pixelfehler, das hat ihn irgendwie genervt und er hat es wieder zurückgeschickt. Eine Woche später war der Scheck da.

    Eine Wertminderung wird Dir nur berechnet, wenn Du das Teil nicht sorgfältig behandelst und es danach nicht mehr neu ausschaut. Auf jeden Fall darfst Du es auspacken und auch ausprobieren.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Erstmal: Geh in einen Macladen und nimm die Modelle mal in Augenschein. Wenn Dir das 900er dann schon nicht gefällt, ist die Sache durch.
    Wenn es gefallen sollte, bestell Dir ein 900er und prüfe die Verarbeitung direkt nach der Ankunft des Macs als erstes, bevor Du irgendwelche Software installierst. Sollten sich dann Mängel zeigen: direkt zurück damit.
     
  8. netmikesch

    netmikesch New Member

    das würde ich gerne tun (die dinger live in augenschein nehmen) - dann verpasse ich allerdings die günstige bundle aktion bei cyberport (+office x), die nur noch bis heute läuft.

    ich kann mir das book nämlich nur leisten, weil ich die bundle software zum regulären preis an meinen arbeitgeber weiterverkaufe.. :)
    der so erzielte gewinn von kqanpp 300 euro fliesst dann ins ibook!

    aber wenn das mit dem zurückschicken so reibungslos funktioniert, gehe ich ja kein grosses risiko ein...(ist nur fraglich, ob ich dann die software im falle der rückgabe zu den günstigen konditionen behalten darf...)

    danke für eure hinweise.
     
  9. iX

    iX New Member

    An der miesen Verarbeitung kommst du wohl kaum vorbei, solange Apple da einen auf ultrabilligen Hersteller macht. Ich glaube auch nicht, dass ein Händler dir wegen eines nicht plan liegenden Akkus oder Laufwerks das Ding wieder zurücknimmt. Bei Pixelfehlern sieht das schon anders aus.
    Aber: Bei solchen Summen würde ich nicht bei einem Versandhändler wegen 10 Euro weniger kaufen - bei nem Laden kannst du jederzeit vorbeigehen. Bei größeren Schwierigkeiten stellt sich nämlich das Problem der Versandkosten. Wie schnell sind deine gesparten 50 Euro weg, wenn du das Ding zweimal einschicken mußtest? Mein Ärger mit Alternate hat dazu geführt, dass ich ab einer Summe von 50 Euro nichts mehr von Versandhändlern kaufe.

    Gruß
    00iX
     
  10. Mark26

    Mark26 New Member

    Das ist ja gerade der Witz: der Händler um die Ecke wird das iBook wahrscheinlich nicht zurücknehmen, weil es Dir irgendwie nicht gefällt. Der Versandhandel MUSS es zurücknehmen, ohne irgendeine Begründung.
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Jetzt blicke ich da nicht ganz durch: Apple verkauft gegenwärtig 3 iBook-Modelle:

    - 800MHz 12"
    - 900MHz 12"
    - 900MHz 14"

    Hat nun das 800MHz 12"" als einziges noch das alte Gehäuse bzw. die bessere Verarbeitungsqualität?

    Dieses jedenfalls habe ich mir letzte Woche gekauft (refurbished) und bin sehr zufrieden damit.

    Gruss
    Andreas
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    refurbished

    d.h. das es schonmal repariert wurde, also wahrscheinlich das ältere 800er ist (mit den silbernen Seiten)
     
  13. rudkowski

    rudkowski New Member

    also ich finde dieses ganze gehabe ziemlich lächerlich.

    habe letzten monat ein ibook 900 für einen freund bestellt und eingerichtet (+512mb ram) und ich muss sagen, die kiste macht enorm spaß, ist schnell und sieht (im vergleich zu meinem powerbook) schon süß aus.

    gut, es ist nicht alles total plan und die tastatur sieht etwas billig aus, aber leute: das ibook ist auch billig! die leistung mit der akku-laufzeit, was wollt ihr eigentlich noch mehr!? goldene wasserhähne, oder wie?

    der lüfter springt übrigens nie (oder extrem selten an), man kann wirklich super entspannt mit dem ibook arbeiten.

    ihr merkt, ich fand es halt wirklich klasse! allerdings habe ich eines der alten ibooks nur einmal und das vor langer zeit in den händen gehalten...

    gruß martin
     
  14. AndreasG

    AndreasG Active Member

    @Macci:

    Refurbished ist mir schon klar.

    Was mir aber nicht klar ist: Gibt es denn nun zwei Varianten des 12" 800MHz? Ein älteres, gut verarbeitetes und ein neueres schlechter verarbeitetes?

    Gruss
    Andreas
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    soweit ich weiss, gibt es wirklich zwei Varianten - das Ex-Topmodell mit 800 MHz aus der Zeit, da es das 700er gab und das aktuelle 800er...
     
  16. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Dann muss ich mal am abend nachschauen, welches ich nun gekauft habe. Das alte hat eine silbrige Seite, sagst Du? Aber zumindest CD-Schlitten und Akku sind bei mir perfekt im Gehäuse eingepasst, das wäre mir ansonsten sofort aufgefallen.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen