iBook an Eumex

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von till2, 10. Dezember 2003.

  1. till2

    till2 New Member

    Hallo.
    Bin ziemlich neu in der Mac-Gemeinde und möchte gerne mein neues iBook ins Internet bringen. Habe eine ISDN-Anlage mit einer Eumex-Anlage (ich glaube 504 PC SE). Hat jemand Erfahrung, wie man da die Verbindung herstellt?
    Vielen Dank schon mal für eure Rückmeldungen.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. rudkowski

    rudkowski New Member

    na moment mal!

    halt nicht über isdn, aber die anlage sollte doch wohl analoge eingänge für ein telefon haben, oder?

    dort kannst du einfach das interne modem des ibooks einstecken und schon bist du im netz (wenn auch langsam...).

    gruß martin
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    und wie soll die Anlage konfiguriert werden?
    :wink:
     
  5. rudkowski

    rudkowski New Member

    wenn nur ein telefon und das modem dranhängt muss eigentlich gar nichts konfiguriert werden. die erste rufnummer ist eh von der telekom vergeben.

    wenn man im haus noch diverse zweittelefone hat, bekommt man allerdings ein problem. in den mesiten fällen ist eine (umständliche) konfiguration über ein angeschlossenes telefon möglich (steht dann im manual beschrieben).

    ich habe eine alte eumex-anlage zuhause und musste da noch nie ran (hat der telekomiker eingestellt für die zwei telefone, als der anschluss gelegt wurde).

    gruß martin
     
  6. Raphi

    Raphi New Member

    ...weil sie damals billiger war bei Bestellung eines T-ISDN und DSL-Anschlusses: Eumex 504 PC.

    Allerdings ist sie völlig in-kompatibel mit meinem iBook was die Konfiguration angeht. Ein Modem könnte ich natürlich anschliessen, kommt bei mir aber nicht in Frage, da ich ja DSL nutze.

    Was die ISDN-Konfiguration angeht, helfe ich mir mit Virtual PC (ein Programm, das es erlaubt, auf dem Mac auch Windows und entsprechende Programme auszuführen, allerdings erheblich langsamer, auf meinem iBook 800 G3 ungefähr wie ein Pentium 200 Mhz Prozessor mit Windows 98).).

    Nachdem man Virtual PC und darauf dann eine Windows Version installiert hat, kann man die neueste Konfigurationssoftware für die Eumex 504 PC bei der Telekom herunterladen, ausführen und problemlos die Anlage konfigurieren.

    Ein Tipp: Lade dir das neueste Firmware update für die Eumex herunter und flashe die Anlage (steht in der Beschreibung), falls es nicht schon drauf ist. Die früheren Versionen waren bei mir sehr instabil, so dass sich die Konfiguration häufig "von selbst" verstellt hatte.

    Viel Erfolg!

    P.S. Eine Mac-kompatible Anlage ist natürlich komfortabler - aber leider auch teurer: siehe Empfehlungen oben.
     
  7. till2

    till2 New Member

    Hallo.
    Bin ziemlich neu in der Mac-Gemeinde und möchte gerne mein neues iBook ins Internet bringen. Habe eine ISDN-Anlage mit einer Eumex-Anlage (ich glaube 504 PC SE). Hat jemand Erfahrung, wie man da die Verbindung herstellt?
    Vielen Dank schon mal für eure Rückmeldungen.
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

  9. rudkowski

    rudkowski New Member

    na moment mal!

    halt nicht über isdn, aber die anlage sollte doch wohl analoge eingänge für ein telefon haben, oder?

    dort kannst du einfach das interne modem des ibooks einstecken und schon bist du im netz (wenn auch langsam...).

    gruß martin
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    und wie soll die Anlage konfiguriert werden?
    :wink:
     
  11. rudkowski

    rudkowski New Member

    wenn nur ein telefon und das modem dranhängt muss eigentlich gar nichts konfiguriert werden. die erste rufnummer ist eh von der telekom vergeben.

    wenn man im haus noch diverse zweittelefone hat, bekommt man allerdings ein problem. in den mesiten fällen ist eine (umständliche) konfiguration über ein angeschlossenes telefon möglich (steht dann im manual beschrieben).

    ich habe eine alte eumex-anlage zuhause und musste da noch nie ran (hat der telekomiker eingestellt für die zwei telefone, als der anschluss gelegt wurde).

    gruß martin
     
  12. Raphi

    Raphi New Member

    ...weil sie damals billiger war bei Bestellung eines T-ISDN und DSL-Anschlusses: Eumex 504 PC.

    Allerdings ist sie völlig in-kompatibel mit meinem iBook was die Konfiguration angeht. Ein Modem könnte ich natürlich anschliessen, kommt bei mir aber nicht in Frage, da ich ja DSL nutze.

    Was die ISDN-Konfiguration angeht, helfe ich mir mit Virtual PC (ein Programm, das es erlaubt, auf dem Mac auch Windows und entsprechende Programme auszuführen, allerdings erheblich langsamer, auf meinem iBook 800 G3 ungefähr wie ein Pentium 200 Mhz Prozessor mit Windows 98).).

    Nachdem man Virtual PC und darauf dann eine Windows Version installiert hat, kann man die neueste Konfigurationssoftware für die Eumex 504 PC bei der Telekom herunterladen, ausführen und problemlos die Anlage konfigurieren.

    Ein Tipp: Lade dir das neueste Firmware update für die Eumex herunter und flashe die Anlage (steht in der Beschreibung), falls es nicht schon drauf ist. Die früheren Versionen waren bei mir sehr instabil, so dass sich die Konfiguration häufig "von selbst" verstellt hatte.

    Viel Erfolg!

    P.S. Eine Mac-kompatible Anlage ist natürlich komfortabler - aber leider auch teurer: siehe Empfehlungen oben.
     
  13. till2

    till2 New Member

    vielen dank für eure tipps, ich werde mich daran mal versuchen!!!
     

Diese Seite empfehlen