ibook-arbeitsspeicher -wo bist du ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lambert, 24. August 2002.

  1. lambert

    lambert New Member

    hi , mein ibook 500 mit frisch eingebautem arbeitsspeicher (von gravis) ,erkennt in nicht . ps-die klammern rasten auch irgendwie nicht so richtig in die u-förmige aussparung . danke im vorraus. lambert
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    Dann sitzt er nicht richtig drin. Der Arbeitsspeicher muss -soviel ich weiß- von schräg oben reingesteckt und dann runtergedrückt werden. Dann sitzen auch die Klammern richtig und fest. Steht aber glaub ich auch im Handbuch zum iBook.

    Am besten, Du nimmst den Speicher nochmal raus und machst die ganze Prozedur von vorn. Schau auch, ob er richtig rum drin sitzt. An der Unterseite (wo die Kontakte sind) sind Aussparungen, die auch passen müssen.
     
  3. lambert

    lambert New Member

    danke aschie - hab die prozedur ( mit handbuch und machilfe ) schon 3x probiert -aber das ergebnis ist das selbe - der speicher wird nicht erkannt .
     
  4. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Die Klammern müssen richtig rasten, sonst läuft es nicht, gerade die Notebook-Speicher brauchen da teilw. richtig Kraft beim einbau.

    Gruß Patrick
     
  5. Aschie

    Aschie New Member

    >Die Klammern müssen richtig rasten, sonst läuft es nicht,

    Yo, das ist ganz wichtig! Vorher brauchst Du das iBook garnicht einschalten. Sitzt er denn in an den Kontakten richtig und gerade drin?
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  7. lambert

    lambert New Member

    hi , mein ibook 500 mit frisch eingebautem arbeitsspeicher (von gravis) ,erkennt in nicht . ps-die klammern rasten auch irgendwie nicht so richtig in die u-förmige aussparung . danke im vorraus. lambert
     
  8. Aschie

    Aschie New Member

    Dann sitzt er nicht richtig drin. Der Arbeitsspeicher muss -soviel ich weiß- von schräg oben reingesteckt und dann runtergedrückt werden. Dann sitzen auch die Klammern richtig und fest. Steht aber glaub ich auch im Handbuch zum iBook.

    Am besten, Du nimmst den Speicher nochmal raus und machst die ganze Prozedur von vorn. Schau auch, ob er richtig rum drin sitzt. An der Unterseite (wo die Kontakte sind) sind Aussparungen, die auch passen müssen.
     
  9. lambert

    lambert New Member

    danke aschie - hab die prozedur ( mit handbuch und machilfe ) schon 3x probiert -aber das ergebnis ist das selbe - der speicher wird nicht erkannt .
     
  10. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Die Klammern müssen richtig rasten, sonst läuft es nicht, gerade die Notebook-Speicher brauchen da teilw. richtig Kraft beim einbau.

    Gruß Patrick
     
  11. Aschie

    Aschie New Member

    >Die Klammern müssen richtig rasten, sonst läuft es nicht,

    Yo, das ist ganz wichtig! Vorher brauchst Du das iBook garnicht einschalten. Sitzt er denn in an den Kontakten richtig und gerade drin?
     
  12. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  13. lambert

    lambert New Member

    hi , mein ibook 500 mit frisch eingebautem arbeitsspeicher (von gravis) ,erkennt in nicht . ps-die klammern rasten auch irgendwie nicht so richtig in die u-förmige aussparung . danke im vorraus. lambert
     
  14. Aschie

    Aschie New Member

    Dann sitzt er nicht richtig drin. Der Arbeitsspeicher muss -soviel ich weiß- von schräg oben reingesteckt und dann runtergedrückt werden. Dann sitzen auch die Klammern richtig und fest. Steht aber glaub ich auch im Handbuch zum iBook.

    Am besten, Du nimmst den Speicher nochmal raus und machst die ganze Prozedur von vorn. Schau auch, ob er richtig rum drin sitzt. An der Unterseite (wo die Kontakte sind) sind Aussparungen, die auch passen müssen.
     
  15. lambert

    lambert New Member

    danke aschie - hab die prozedur ( mit handbuch und machilfe ) schon 3x probiert -aber das ergebnis ist das selbe - der speicher wird nicht erkannt .
     
  16. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Die Klammern müssen richtig rasten, sonst läuft es nicht, gerade die Notebook-Speicher brauchen da teilw. richtig Kraft beim einbau.

    Gruß Patrick
     
  17. Aschie

    Aschie New Member

    >Die Klammern müssen richtig rasten, sonst läuft es nicht,

    Yo, das ist ganz wichtig! Vorher brauchst Du das iBook garnicht einschalten. Sitzt er denn in an den Kontakten richtig und gerade drin?
     
  18. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  19. lambert

    lambert New Member

    hi , mein ibook 500 mit frisch eingebautem arbeitsspeicher (von gravis) ,erkennt in nicht . ps-die klammern rasten auch irgendwie nicht so richtig in die u-förmige aussparung . danke im vorraus. lambert
     
  20. Aschie

    Aschie New Member

    Dann sitzt er nicht richtig drin. Der Arbeitsspeicher muss -soviel ich weiß- von schräg oben reingesteckt und dann runtergedrückt werden. Dann sitzen auch die Klammern richtig und fest. Steht aber glaub ich auch im Handbuch zum iBook.

    Am besten, Du nimmst den Speicher nochmal raus und machst die ganze Prozedur von vorn. Schau auch, ob er richtig rum drin sitzt. An der Unterseite (wo die Kontakte sind) sind Aussparungen, die auch passen müssen.
     

Diese Seite empfehlen