iBook Batterieproblem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Max Diehl, 28. September 2001.

  1. Max Diehl

    Max Diehl New Member

    Hallo,
    ich kann mit meinem iBook (G3 300Mhz 192 MB RAM) keinen Batteriebetrieb mehr benutzen. Wenn ich das iBook OHNE Netzteil laufen lasse geht es nach spätestenst 10sec. wieder aus, und kann es nicht mehr hochfahren d. h. wenn ich den Anschaltknopf bediene passiert nichts, erst nachdem ich das Netzteil angeschlossen habe kann ich wieder damit arbeiten. Doch damit nicht genug! Wenn er dann wieder läuft ist Datum und Uhrzeit auf 00.00h und auf dem 01.01.1904!

    Bitte helft mir weiter!
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

    Da scheint der Akku kaputt zu sein.

    Das das Datum und die Uhrzeit neu einzustellen sind, ist ein sicheres Zeichen dafür, daß kein Strom fließt. Die einzige Stromversorgung, über die das iBook verfügt, wenn es ausgeschaltet ist, ist über den Akku oder über das Netzteil. Entgegen anderslautender Meinungen ist in einem iBook keine "Backup Batterie" enthalten.

    Wie viele Jahre lang nutzt denn Dein iBook den Akku schon (-> Memory-Effekt)? Manchmal kann aber auch der Powermanager "verwirrt" sein und die Batterie wird nicht mehr geladen. Versuch´ einmal den "Power Manager" zu reseten. Ansonsten schau´ doch ´mal in der Kontrolleiste, ob die Anzeige für den Akku arbeitet.

    Gruß
    mackevin
     

Diese Seite empfehlen