iBook bei EBay?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zwetschgenfleck, 20. Februar 2004.

  1. Zwetschgenfleck

    Zwetschgenfleck New Member

    Hi Leute,

    ich möchte mir zusätzlich zum Desktop noch einen mobilen Mac anschaffen, da ich doch schon häufig unterwegs bin und dort auch arbeiten möchte.

    Ich habe mir überlegt, das ein iBook 12" der ideale Begleiter für mich ist. Je kleiner das Teil, desto besser, weil ich nicht gerne viel mit mir herumschleppe. Alternativ das 12" PowerBook, aber der Preis ist mir zu hoch, ausserdem werde ich den Mobilen hauptsächlich für Textverarbeitung (Office, Coding, Datenbanken) und weniger für Performance-hungrige Dinge benötigen, dafür hab ich ja den G5 :) .

    So, nun hab ich die Wahl zwischen einem neuen G4 iBook für ca. 1100 EUR oder einem gebrauchten (noch mit G3 und 500-600Mhz), die bei EBay für ca. 500-600 EUR weggehen, selbstverständlich meistens ohne Garantie.

    Lohnt es sich, für die 1 Jahr Garantie und die Umtauschmöglichkeit, die zusätzlichen 600 EUR zu investieren? Ich las in letzter Zeit von hohen Problemen bei iBooks in Zusammenhang mit Display und Akkus.
    Hat hier schonmal jemand ein gebrauchtes iBook bei EBay gekauft und kann davon berichten?
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    es lohnt sich, 500€ mehr für einen schnelleren G4-Prozessor auszugeben.
    Auch die systemarchitektur ist überarbeitet und die neuen iBooks sind wesentlich schneller, als die alten. 500MHz G3 - da bist du schnell am Ende der Fahnenstange angelangt!
     
  3. stefan

    stefan New Member

    würde auch kein gebrauchtes aus der g3 reihe kaufen. das risiko ist einfach zu groß ( displayproblem, logicboard, ...).

    nimm das 12er g4 ibook. ist ein erschwinglicher preis, du hast garantie und kannst ggf. noch einen schutzbrief dazu kaufen (zu empfehlen, wenn du das teil viel mit rumschleppst).

    gruß

    s
     
  4. RPep

    RPep New Member

    Ich habe gerade mein iBook G3-600 über ebay verkauft und mir ein refurbished iBook G4 12" geholt.

    Bezahlt habe ich bei Multiware-TN.de 1089,- Euro für ein 12" G4-800 mit 256MB Ram und 60GB Festplatte. (!!!).

    Der Unterschied ist deutlich spürbar.

    Viele Grüße
    Ralf
     
  5. achimsmac

    achimsmac New Member

    ich hätte noch ein ibook g3 700 mit 640 mb ram incl. apple care protection bis 8/2005, kaum gebrauchsspuren, neuer akku, abzugeben. bei interesse kannst du mich mal anmailen. gruß
     
  6. SRALPH

    SRALPH New Member

    schau dich einfach nach einem g3 8oo mhz oder 9oomhz ibook um, denn das reicht alle mal für deine belange. ich selbst habe ein ibook g3 8oomhz seit o5/2oo3 und weder probleme mit dem akku noch mit dem display, aber ich kenne persönlich fälle, wo bei dem 7oomhz und einem 6oomhz ibook defekte display's mehrmals!!!! aufgetreten sind bzw. auftreten.

    so nebenbei, deine kombination strebe ich auch an, wobei ich das ibook schon habe und auf den g5 noch bissl sparen muss :D

    ich nutze mein ibook für latex, musik, webseiten mit html-code (ist aber nervend!!!), netz, chatten und dank expose ist es wesentlich einfach an dem kleinen display mit mehreren fenstern zu arbeiten :D

    RALPH
     
  7. Zwetschgenfleck

    Zwetschgenfleck New Member

    Hi Leute,

    ich möchte mir zusätzlich zum Desktop noch einen mobilen Mac anschaffen, da ich doch schon häufig unterwegs bin und dort auch arbeiten möchte.

    Ich habe mir überlegt, das ein iBook 12" der ideale Begleiter für mich ist. Je kleiner das Teil, desto besser, weil ich nicht gerne viel mit mir herumschleppe. Alternativ das 12" PowerBook, aber der Preis ist mir zu hoch, ausserdem werde ich den Mobilen hauptsächlich für Textverarbeitung (Office, Coding, Datenbanken) und weniger für Performance-hungrige Dinge benötigen, dafür hab ich ja den G5 :) .

    So, nun hab ich die Wahl zwischen einem neuen G4 iBook für ca. 1100 EUR oder einem gebrauchten (noch mit G3 und 500-600Mhz), die bei EBay für ca. 500-600 EUR weggehen, selbstverständlich meistens ohne Garantie.

    Lohnt es sich, für die 1 Jahr Garantie und die Umtauschmöglichkeit, die zusätzlichen 600 EUR zu investieren? Ich las in letzter Zeit von hohen Problemen bei iBooks in Zusammenhang mit Display und Akkus.
    Hat hier schonmal jemand ein gebrauchtes iBook bei EBay gekauft und kann davon berichten?
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    es lohnt sich, 500€ mehr für einen schnelleren G4-Prozessor auszugeben.
    Auch die systemarchitektur ist überarbeitet und die neuen iBooks sind wesentlich schneller, als die alten. 500MHz G3 - da bist du schnell am Ende der Fahnenstange angelangt!
     
  9. stefan

    stefan New Member

    würde auch kein gebrauchtes aus der g3 reihe kaufen. das risiko ist einfach zu groß ( displayproblem, logicboard, ...).

    nimm das 12er g4 ibook. ist ein erschwinglicher preis, du hast garantie und kannst ggf. noch einen schutzbrief dazu kaufen (zu empfehlen, wenn du das teil viel mit rumschleppst).

    gruß

    s
     
  10. RPep

    RPep New Member

    Ich habe gerade mein iBook G3-600 über ebay verkauft und mir ein refurbished iBook G4 12" geholt.

    Bezahlt habe ich bei Multiware-TN.de 1089,- Euro für ein 12" G4-800 mit 256MB Ram und 60GB Festplatte. (!!!).

    Der Unterschied ist deutlich spürbar.

    Viele Grüße
    Ralf
     
  11. achimsmac

    achimsmac New Member

    ich hätte noch ein ibook g3 700 mit 640 mb ram incl. apple care protection bis 8/2005, kaum gebrauchsspuren, neuer akku, abzugeben. bei interesse kannst du mich mal anmailen. gruß
     
  12. SRALPH

    SRALPH New Member

    schau dich einfach nach einem g3 8oo mhz oder 9oomhz ibook um, denn das reicht alle mal für deine belange. ich selbst habe ein ibook g3 8oomhz seit o5/2oo3 und weder probleme mit dem akku noch mit dem display, aber ich kenne persönlich fälle, wo bei dem 7oomhz und einem 6oomhz ibook defekte display's mehrmals!!!! aufgetreten sind bzw. auftreten.

    so nebenbei, deine kombination strebe ich auch an, wobei ich das ibook schon habe und auf den g5 noch bissl sparen muss :D

    ich nutze mein ibook für latex, musik, webseiten mit html-code (ist aber nervend!!!), netz, chatten und dank expose ist es wesentlich einfach an dem kleinen display mit mehreren fenstern zu arbeiten :D

    RALPH
     

Diese Seite empfehlen