ibook " blueberry " bildschirm

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bubu40, 8. Oktober 2001.

  1. bubu40

    bubu40 New Member

    Seit einiger Zeit verschiebt sich die Bildschirmdarstellung meines ibooks leicht nach rechtsunten, es ensteht ein Farbschatten, farblich nicht zu definieren, so zwischen rosa und grün. Auch von Cd aus gestartet.
    p-ram schon gelöscht. Monitor-test-prgramm zeigt normale Werte.
    Wer weis rat?
     
  2. Excalibur

    Excalibur New Member

    vielleicht mehr gerade halten ?

    oki, scherz bei seite. vielleicht ist hardwäre mässig beim bildschirm etwas verrutsch, das alles ein bisschen verrutscht ausschaut. irgendein kontakt das sich während des betreibes verschiebt. das ist ja nicht von anfang an, oder erst während des betriebes ?

    hört sich halt mal danach an.

    ich hatte selber mal das problem, aber leider kann ich dir nicht mehr mehr dazu sagen, weil ich es nicht mehr weiß :-( alzheimer

    greetz
     
  3. bubu40

    bubu40 New Member

    was macht man da?
    reparatur, geht das denn?
    Klaus
     
  4. Tiger

    Tiger New Member

    Ich denke schon, dass jemand, der weiss was er tut, da etwas dran machen kann. In der Regel gibt es bei Kathodenstrahlbildschirmen irgendwo ein paar Trimmer, mit denen die Ablenkspannungen justiert werden können. Aber wie gesagt, nur wer weiss was er tut, denn die Spannungen die da auftreten, sind nicht mehr lustig!

    Alf
     
  5. gizmo

    gizmo New Member

    ein ibook mit crt... hihihi...

    :)
     
  6. Tiger

    Tiger New Member

    Oooops! Das das ein iBook ist, ist mir gar nicht aufgefallen. War natürlich herrlicher Unsinn, mein Beitrag. Hoffentlich lesen's nicht zu viele! ;-))

    Ob sich bei einer TFT-Ansteuerung nachträglich was am Timing machen läßt, weiß ich nicht. Ich bezweifle es eher.

    Alf
     
  7. bubu40

    bubu40 New Member

    Seit einiger Zeit verschiebt sich die Bildschirmdarstellung meines ibooks leicht nach rechtsunten, es ensteht ein Farbschatten, farblich nicht zu definieren, so zwischen rosa und grün. Auch von Cd aus gestartet.
    p-ram schon gelöscht. Monitor-test-prgramm zeigt normale Werte.
    Wer weis rat?
     
  8. Excalibur

    Excalibur New Member

    vielleicht mehr gerade halten ?

    oki, scherz bei seite. vielleicht ist hardwäre mässig beim bildschirm etwas verrutsch, das alles ein bisschen verrutscht ausschaut. irgendein kontakt das sich während des betreibes verschiebt. das ist ja nicht von anfang an, oder erst während des betriebes ?

    hört sich halt mal danach an.

    ich hatte selber mal das problem, aber leider kann ich dir nicht mehr mehr dazu sagen, weil ich es nicht mehr weiß :-( alzheimer

    greetz
     
  9. bubu40

    bubu40 New Member

    was macht man da?
    reparatur, geht das denn?
    Klaus
     
  10. Tiger

    Tiger New Member

    Ich denke schon, dass jemand, der weiss was er tut, da etwas dran machen kann. In der Regel gibt es bei Kathodenstrahlbildschirmen irgendwo ein paar Trimmer, mit denen die Ablenkspannungen justiert werden können. Aber wie gesagt, nur wer weiss was er tut, denn die Spannungen die da auftreten, sind nicht mehr lustig!

    Alf
     
  11. gizmo

    gizmo New Member

    ein ibook mit crt... hihihi...

    :)
     
  12. Tiger

    Tiger New Member

    Oooops! Das das ein iBook ist, ist mir gar nicht aufgefallen. War natürlich herrlicher Unsinn, mein Beitrag. Hoffentlich lesen's nicht zu viele! ;-))

    Ob sich bei einer TFT-Ansteuerung nachträglich was am Timing machen läßt, weiß ich nicht. Ich bezweifle es eher.

    Alf
     

Diese Seite empfehlen