iBook da

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von zeko, 7. August 2001.

  1. zeko

    zeko New Member

    yeah...
    Hab heute men iBook erhalten und bin schon fest am installieren.
    Mein Chef wird sich über die Rechnung freuen, wenn er wieder aus dem Urlaub zurück ist.
     
  2. nero

    nero New Member

    was für eins hast du denn
     
  3. zeko

    zeko New Member

    das mit dem cd
     
  4. ede716167

    ede716167 New Member

    Herzlichen Glückwunsch zeko!
    Nur ein kleines bischen neidisch ;-)

    Andreas
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    na dann viel spas mit dem hübschen ding!
     
  6. fungerer

    fungerer New Member

    Ich hab mir letzte Woche ein Titanium Book zugelegt ;-)))

    Hab auch mit dem Gedanken gespielt, mir ein iBook zu kaufen, hab mich dann aber doch für das PowerBook entschieden. Das iBook ist aber trotzdem ein absolutes Spitzengerät (mit entsprechender RAM Aufrüstung...).

    Gruß
     
  7. Wolf352

    Wolf352 New Member

    Hi,

    hab mir als ersten Mac auch ein Ti Powerbook geholt.
    Finde das iBook aber auch echt Super und was die Mobilität angeht teilweise sogar besser, weil etwas kompakter!
    Stabiler ist es wohl auch. Jedenfalls hat der Moderator der Apple Info Days das Teil auf den Boden und mit dem Display gegen eine Tischkante geknallt ohne das was pasiert ist.

    Werde meiner Freundin das iBook CD, heftiger RAM Aufrüstung und Airport Karte wohl zu Weihnachten schenken. Sie findet das Teil très chic und hat keinen Peil von Computern und beim Mac muss ich Anfangsnicht alle 10 Minuten was erkären.

    CU,
    Wolf
     
  8. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi wolf,
    würde dir lieber das dvd-iBook empfehlen,weil dieses schon einen speicher von 128mb auf der platine direkt hat und deine freundin auch noch dazu dvd's anschauen kann.
    wie zu frieden bist du mit dem pw-book,weil ich mir im september auch einen mobilen kaufen will und dieser mac,wie bei dir auch,mein einziger mac ist,also alles damit erledigen muss.
    technisch ist ja das pw-book wesentlich besser als das iBook,aber dafür auch 3000,- teurer,leider!
    RALPH
     
  9. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi zeko,
    warum hast du dich für das iBook und dann auch nur für die "billigste" version entschieden?
    so weit ich es in erinnerung habe,hast du doch zwischen pw-book und iBook geschwankt oder?
    ich schwanke nämlich auch und deswegen will ich erfahrungen von usern mit ibook/pw-book sammeln,wo bei ich noch die pariser messe abwarte.
    RALPH
     
  10. fungerer

    fungerer New Member

    Ich habe auch ernsthaft geschwankt... Mein TiBook ist jetzt, wenn es auf meinem Schreibtisch steht, mit einem 15" LCD Display gekoppelt, mit dem iBook könnte ich nur spiegeln, mit dem G4 kann ich das Display als vollwertigen zweiten Monitor nutzen.

    Aber auch unterwegs ist das 15, 2" Display der absolute Renner, kein Vergleich zum 12" beim iBook. Der wackelige CD Schlitten beim iBook hat mir auch nicht gefallen. Außerdem finde ich, dass das G4 Book besser aussieht (aber darüber kann man sich ja streiten *g*). Den PC Card Slot beim G4 Book hätte ich nicht unbedingt benötigt, aber das kann ja noch werden, es ist halt beruhigend, dass hier notfalls eine Erweiterungsmöglichkeit vorhanden ist.
    Ein großer Nachteil des iBook ist auch, dass man es nur auf 384 MB aufrüsten kann, ohne die sündhaft teuren 512er Module kaufen zu müssen. Beim G4 kommt man bis 512 MB (2 x 256), das ist schon ein ganzes Stück besser.

    Gruß
     
  11. Wolf352

    Wolf352 New Member

    Hi Ralph,

    DVDs braucht sie nicht, da wir ein wirklich gutes Heimkino haben,und alleine
    die 64Mb mehr reissen den Mehrpreis auch nicht raus. Bin mit dem powerbook sehr zufrieden, bis auf ein flackern im Display. Das scheint aber ein generelles PB Prob zu sein, sagte mir jedenfalls ein Pismo Besitzer. Den Versandkarton vom Apple Service habe ich schon 3 Tage zu Hause stehen, will aber nicht drauf verzichten.

    CU,
    Wolf
     
  12. SRALPH

    SRALPH New Member

    deine argumente sind schon überzeugend,aber rechtfertig dies wirklich den mehrpreis von 2500,- bis 3000,- ?
    ich will den mobilien für ein halbes bis jahr "testen" und wenn ich damit wirklich zu recht komme,dann vielleicht länger,ausser die desktops werden viel,viel besser,deswegen stelle ich die obige frage.
    RALPH
     
  13. zeko

    zeko New Member

    Wenn das TiBiook eine andere Grafikkarte (Radeon) hätte, würd ich dir zustimmen und sagen-
    Ja, lauter Vorteile, die den Preis wirklich lohnen.
    Aber bei dem Preis, stimmt eben nicht wirklich alles.

    Das 12" Display ist ein Manko-
    1 Zoll mehr und das iBook würde das TiBook glat in den Schaten stellen!

    Ich sage:
    Zuwarten -
    weder das iBook, noch das TiBook kaufen. Bis entweder das ein oder andere von Apple "Upgegradet" wird. Dann zuschlagen.

    -Ok, auf der einens Seite so lange warten ist hart, auf der andren Seite müsste ich nur den Preis des iBooks zahlen und schon wärs meins. Aber eher wird es mein Chef zahlen müssen und somit hab ich´s zwar aber nicht auf Ewig.
     
  14. zeko

    zeko New Member

    Eigentlich, wenn ich mir recht überlege wäre das mit dem Brenner nützlicher gewesen, da wir oft was brennen und die WinRechner nicht immer so wollen / bzw. dann von jemand anderem benutz werden.

    Aber der Preis rechnet sich nicht, da man für den Aufpreis einen viel besseren Brenner kaufen kann.

    DVD brauchen wir (in der Firma) sowieso nicht. Es müsste endlich eine Revolution her, die DVD´s mit Spielen und Programmen beinhalten müsste. Aber der CD-Schlitten ist bei mir zumindest auch nicht so wackelig, wie es oft beschrieben wird.

    Komischerweise hab ich ein paar Softwarefehler festgestellt, deren Ursache mir noch nicht ganz klar sind. Mal schauen wie sich das noch Entwickelt.
    Ein weiteres Manko ist, die lange Ladezeit wenn das iBook im Betrieb geladen werden soll.
    Das Display ist brilliant, aber durch die Grösse sind bei "normalen" (15") Einstellungen, die Buchstaben wirklich sehr, sehr klein. Ich bin zwar nicht wirklich auf eine Brille angewiesen, aber die mini-Buchstaben können mit der Zeit schon anstrengend werden.

    Wenn ich mir jedoch vorstelle, es wäre ein TiBook und die Hitze würde durch ein dünnes Metal durchdringen, dann hätte ich wahrscheinlich in diesem Moment Verbrennungen (zumindest 1 Grades). Schreibe dies auf blanken Schenkeln. Bin noch im Bett...

    Was mich bei allen MacBooks stört ist das Tochpad, das sich leider nicht so verhält wie das von meinem Ex-Aldie-Notebook. (Das Touchpad war genial)
    Man konnte scrollen und wenn man zwei Finger auf das Touchpad tippte, hat sich das Kontextmenü geöfnet. Drei Finnger .... man konnte es konfigurieren. Doppelklick sowieso.
     
  15. nero

    nero New Member

    kannst du beim iBook auch kotrollfeldt touchpadschschau mal rein
     
  16. fungerer

    fungerer New Member

    Mann kann auch keinen plausiblen Grund finden, warum ein Porsche Boxter viel mehr kostet als ein japanisches Sportcoupé, obwohl er die gleichen Leistungsmerkmale hat...

    Wir tun es trotzdem, warum wohl?

    Viele Grüße aus Stuttgart ;-)))
     
  17. DonnaK

    DonnaK New Member

    beneid'. Finde das ibook auch tres chic! Habe es aber nicht geschenkt bekommen und musste daher mein konto pluendern fuer ein titan, da ich auf so maennliche Technik wie PC-Slot und IR nicht verzichten wollte. :)))) Habe ja noch einen Palm und ein Handy.
    Viel Spass beim Airporten Weihnachten - frueher nannte man das Eisenbahn. :)

    DonnaK
    (weiblich :) )
     
  18. Wolf352

    Wolf352 New Member

    Hi DonnaK,

    schade nur das Os X nun den PC Card Slot nicht unterstützt.
    Klappt der Mail Zugriff via IRDA und Handy?? Kriege das nicht hin.
    Mit meinem CE Organizer ist das kein thema.

    Cu,
    Wolf
     
  19. Wolf352

    Wolf352 New Member

    Unterschreib

    Boxster und tiBook das geht zusammen.
    spreche aus Erfahrung.

    Cu,
    Wolf
     
  20. DonnaK

    DonnaK New Member

    fungerer
    jenau, das sage ich auch immer so, wenn zwischen PC und Mac diskutiert wird. Ist einfach das feeling, gell?

    Ansonsten: Leider ist es jetzt fuer die Entscheidung beim Neukauf zu spaet, aber bis Ende Juli gab es ja die Sonderaktion bei Apple, dass man beim Titankauf fuer einen alten Rechner 1000 DM bekam. Den Brenner bekommt man immer noch dazu(ca. 750DM). Da hiess es fuer mich zuschlagen, obwohl ich erst ein gebrauchtes PB nehmen wollte.

    P.S.
    Ups, fungerer, du bist ja auch online. Meine Antwort bezieht sich doch auf deine erste porsche antwort. Nicht auf die mit sx
     

Diese Seite empfehlen