ibook & digitalkamera

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SRALPH, 8. Oktober 2003.

  1. SRALPH

    SRALPH New Member

    da ein neukauf eines mobilen mac's vor der tür steht und wir uns in naher zukunft eine digitalkamera anschaffen wollen, frage ich nach, ob es ibook-user gibt, welche ihren mobilen mac zur bearbeitung von digitalen bildern einsetzen und wie ihre erfahrungen bzw. empfehlungen sind, ob ich mir das ibook oder das 12" pb kaufen soll?

    RALPH
     
  2. morty

    morty New Member

    geht fast alles problemlos, je nach Kamera eben, die Aldi mit 4 MP wurde hier nicht erkannt, wäre Treiber nötig gewesen ...
    viele andere markencams werden aber sofort erkannt und dann geht alles problemlos einfach in iPhoto ...

    wenn du nicht gerade ein Mensch bist, der alles ganz schnell haben möchte, ein iBook ist für fast alles auch völlig ausreichend, Preisunterschied ist fast 700€ !!!

    es kommt drauf an, was DU !! sonst noch alles machen möchtest, denn auch das 12" PB ist ein abgespecktes und nicht vergleichbar mit dem 15" !
    es fehlen so einige Anschlüsse und auch auch der interne Bus ist langsamer ...

    wenn Du noch etwas wartest, ... vor Weihnachten kommen neue iBooks heraus , da würde ICH dann zuschlagen, Panther ist dann auch schon dabei ... und auch alle iApps, wie Apple Works, was beim PB nicht dabei ist !

    ciao, morty
    und viel Spaß dann mit dem neuen mac
     
  3. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    ich würde Dir persönlich zum 14" raten - gerade für Bildbearbeitung. Ich bin froh, nicht das 12" gewählt zu haben - ist eben einfach kleiner - auch wenn beide die selbe Auflösung besitzen.

    Ich habe eine ältere Digi - funktioniert prima mit dem iBook.
    iPhoto benutze ich nicht, weil es unerträglich langsam ist; deshalb iView Media.
    Zur Bildbearbeitung nutz ich PhotoshopElements 2. Der kleine Bruder von Photoshop. Genial.

    Man kann ja auch einen Kartenleser nutzen, falls es mit der Kameraerkennung Probleme gibt.

    Die neueren Digitalkameras müssten fast alle von OS X erkannt werden.

    Sollten wirklich vor Weihnachten noch neue iBooks auf den Markt kommen, würde ich auf jeden Fall warten :
    1. Wegen Panther, was dann schon dabei wäre.
    2. Vielleicht ist die Oberfläche der neuen iBooks nicht mehr so billigweiss wie beim 900 er iBook. ( Mein 800er sieht da wirklich edler aus....aber wenn es nicht stört, ist es natürlich egal..

    Gruss
     
  4. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    keinerlei probleme mit der c-750 von olympus am ibook 700 4/2002
    nur in der firma wollte der blöde xp rechner treiber *lol*
     
  5. morty

    morty New Member

    mit Nikon auch nicht, Coolpix 885 ... mit Markencams sollte es ja auch funzen ...
     
  6. SRALPH

    SRALPH New Member

    imo benutze ich das ibook 8oomhz, weil es mir wesentlich besser gefällt als das 9ooer.

    da ich student bin und mir somit ein paar rabatte von apple zu stehen beträgt die preisspanne zwischen 12" ibook und 12" pb "nur" 4oo€ etwa und deswegen bin ich am überlegen, ob ich mir lieber das 12" pb kaufen sollte ( bzw. finanzieren lasse mit hilfe der apple finanzierung ) oder das geld spare und das aktuelle ibook mir zu lege?

    benutzt wird der rechner zum schreiben von texten, netz, photobearbeitung und expose ( da auch meine freundin den mac mit nutzt ) und dvd's werden angeschaut ;)

    der vorteil des 12"pb ist, dass es halt einen g4 proz. besitzt, man es auf 768mb ram erweitern kann im gegensatz zu 64omb beim ibook, es soll eine angenehmere tastatur besitzen und bt ist an bord....

    RALPH
     
  7. SRALPH

    SRALPH New Member


    hi morty,

    das 15" pb würde mich zwar reizen, aber für dieses geld würde ich mir viel lieber einen g5 kaufen :))

    da ich student bin, beträgt die differenz " nur " 4oo€ und meine problem ist, dass ich mir den nächsten mac mit hilfe der apple finanzierung finanzieren muss, leider und somit habe ich nur bis ende oktober zeit, denn dann läuft dieses angebot von apple, bis jetzt zumindestens, aus.

    imo nutze ich das 8oomhz ibook und bin zu frieden, auch wenn das 12" display beim bauen unserer homepage nervt, aber ohne moos nix los ;(

    würdest du bei dieser preisspanne immer noch das ibook kaufen?

    RALPH

    p.s. ich erwarte beim nächsten ibook nichts überraschendes, denn dafür wurde das 12" pb zu schlecht behandelt und sämtliche updates ( ausser vom 5oo auf 6oomhz ) des ibooks waren enttäuschend!
     
  8. morty

    morty New Member

    hi,
    du bekommst das PB für 1650€ ?? guter Preis !

    es gibt übrigens seid neuestem auch 1GB Arbeitsspeicherchips ... aber noch sehr teuer.

    ob 128 MB wirklich den Ausschlag geben ?

    für das was DU machst, sollte ein iBook doch völlig ausreichen, denke ICH.
    Aber warte noch 4 Wochen, es gibt bald neue iBooks, dann werden die jetzigen billiger oder du nimmst ein noch schnelleres, was dann bei vielen Sachen, die DU machst, dem PB schon sehr nahe kommt.

    Wenn du BT benötigst ... oder die anderen, zusätzlichen Schnittstellen, ... dann muß nicht darüber diskutiert werden ...
    ciao, morty
     
  9. SRALPH

    SRALPH New Member

    du hast mir doch selber diese geile seite für studenten empfohlen :))

    bedingung für diesen preis ist aber, dass man noch 2 weitere produkte kauft und diese sind ja bei mir die airport extrem karte und mehr speicher, evl. mehr fp, denn diese kostet nur 70€ statt weit über 1oo€ beim ibook :((

    RALPH

    p.s. bt wird für handies benötigt und in naher zukunft soll evl. noch ein 2. display dazu kommen, wegen den dvd's.
     
  10. suj

    suj sammelt pixel.

    nimm das pb.
    ist insgesamt finde ich schon flotter unterwegs.
    Mein ibook tut sich mit Photoshop schon deutlich schwerer als ein G4
    Und wenn Du einen 2. Monitor anschliessen willst,...

    :)

    *nocheinteebitte*
     
  11. morty

    morty New Member

    @SRALPH
    wenn DIR die 400€ nicht wirklich weh tuen, dann das PB, der Unterschied hier vom iBook 700 zum 1 Ghz PB ist so heftig ...
    Investition in die Zukunft ... wobei G4 ja auch bald keine mehr hat ...

    weniger Wertverlust hast du mit den iBooks ...

    wenn ICH kaufen würde und das Geld ausgeben könnte, dann PB ...

    gruß, morty
     
  12. morty

    morty New Member

    geht fast alles problemlos, je nach Kamera eben, die Aldi mit 4 MP wurde hier nicht erkannt, wäre Treiber nötig gewesen ...
    viele andere markencams werden aber sofort erkannt und dann geht alles problemlos einfach in iPhoto ...

    wenn du nicht gerade ein Mensch bist, der alles ganz schnell haben möchte, ein iBook ist für fast alles auch völlig ausreichend, Preisunterschied ist fast 700€ !!!

    es kommt drauf an, was DU !! sonst noch alles machen möchtest, denn auch das 12" PB ist ein abgespecktes und nicht vergleichbar mit dem 15" !
    es fehlen so einige Anschlüsse und auch auch der interne Bus ist langsamer ...

    wenn Du noch etwas wartest, ... vor Weihnachten kommen neue iBooks heraus , da würde ICH dann zuschlagen, Panther ist dann auch schon dabei ... und auch alle iApps, wie Apple Works, was beim PB nicht dabei ist !

    ciao, morty
    und viel Spaß dann mit dem neuen mac
     
  13. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    ich würde Dir persönlich zum 14" raten - gerade für Bildbearbeitung. Ich bin froh, nicht das 12" gewählt zu haben - ist eben einfach kleiner - auch wenn beide die selbe Auflösung besitzen.

    Ich habe eine ältere Digi - funktioniert prima mit dem iBook.
    iPhoto benutze ich nicht, weil es unerträglich langsam ist; deshalb iView Media.
    Zur Bildbearbeitung nutz ich PhotoshopElements 2. Der kleine Bruder von Photoshop. Genial.

    Man kann ja auch einen Kartenleser nutzen, falls es mit der Kameraerkennung Probleme gibt.

    Die neueren Digitalkameras müssten fast alle von OS X erkannt werden.

    Sollten wirklich vor Weihnachten noch neue iBooks auf den Markt kommen, würde ich auf jeden Fall warten :
    1. Wegen Panther, was dann schon dabei wäre.
    2. Vielleicht ist die Oberfläche der neuen iBooks nicht mehr so billigweiss wie beim 900 er iBook. ( Mein 800er sieht da wirklich edler aus....aber wenn es nicht stört, ist es natürlich egal..

    Gruss
     
  14. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    keinerlei probleme mit der c-750 von olympus am ibook 700 4/2002
    nur in der firma wollte der blöde xp rechner treiber *lol*
     
  15. morty

    morty New Member

    mit Nikon auch nicht, Coolpix 885 ... mit Markencams sollte es ja auch funzen ...
     
  16. SRALPH

    SRALPH New Member

    imo benutze ich das ibook 8oomhz, weil es mir wesentlich besser gefällt als das 9ooer.

    da ich student bin und mir somit ein paar rabatte von apple zu stehen beträgt die preisspanne zwischen 12" ibook und 12" pb "nur" 4oo€ etwa und deswegen bin ich am überlegen, ob ich mir lieber das 12" pb kaufen sollte ( bzw. finanzieren lasse mit hilfe der apple finanzierung ) oder das geld spare und das aktuelle ibook mir zu lege?

    benutzt wird der rechner zum schreiben von texten, netz, photobearbeitung und expose ( da auch meine freundin den mac mit nutzt ) und dvd's werden angeschaut ;)

    der vorteil des 12"pb ist, dass es halt einen g4 proz. besitzt, man es auf 768mb ram erweitern kann im gegensatz zu 64omb beim ibook, es soll eine angenehmere tastatur besitzen und bt ist an bord....

    RALPH
     
  17. SRALPH

    SRALPH New Member


    hi morty,

    das 15" pb würde mich zwar reizen, aber für dieses geld würde ich mir viel lieber einen g5 kaufen :))

    da ich student bin, beträgt die differenz " nur " 4oo€ und meine problem ist, dass ich mir den nächsten mac mit hilfe der apple finanzierung finanzieren muss, leider und somit habe ich nur bis ende oktober zeit, denn dann läuft dieses angebot von apple, bis jetzt zumindestens, aus.

    imo nutze ich das 8oomhz ibook und bin zu frieden, auch wenn das 12" display beim bauen unserer homepage nervt, aber ohne moos nix los ;(

    würdest du bei dieser preisspanne immer noch das ibook kaufen?

    RALPH

    p.s. ich erwarte beim nächsten ibook nichts überraschendes, denn dafür wurde das 12" pb zu schlecht behandelt und sämtliche updates ( ausser vom 5oo auf 6oomhz ) des ibooks waren enttäuschend!
     
  18. morty

    morty New Member

    hi,
    du bekommst das PB für 1650€ ?? guter Preis !

    es gibt übrigens seid neuestem auch 1GB Arbeitsspeicherchips ... aber noch sehr teuer.

    ob 128 MB wirklich den Ausschlag geben ?

    für das was DU machst, sollte ein iBook doch völlig ausreichen, denke ICH.
    Aber warte noch 4 Wochen, es gibt bald neue iBooks, dann werden die jetzigen billiger oder du nimmst ein noch schnelleres, was dann bei vielen Sachen, die DU machst, dem PB schon sehr nahe kommt.

    Wenn du BT benötigst ... oder die anderen, zusätzlichen Schnittstellen, ... dann muß nicht darüber diskutiert werden ...
    ciao, morty
     
  19. SRALPH

    SRALPH New Member

    du hast mir doch selber diese geile seite für studenten empfohlen :))

    bedingung für diesen preis ist aber, dass man noch 2 weitere produkte kauft und diese sind ja bei mir die airport extrem karte und mehr speicher, evl. mehr fp, denn diese kostet nur 70€ statt weit über 1oo€ beim ibook :((

    RALPH

    p.s. bt wird für handies benötigt und in naher zukunft soll evl. noch ein 2. display dazu kommen, wegen den dvd's.
     
  20. suj

    suj sammelt pixel.

    nimm das pb.
    ist insgesamt finde ich schon flotter unterwegs.
    Mein ibook tut sich mit Photoshop schon deutlich schwerer als ein G4
    Und wenn Du einen 2. Monitor anschliessen willst,...

    :)

    *nocheinteebitte*
     

Diese Seite empfehlen