iBook Display "überdehnt"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von funka, 27. März 2003.

  1. funka

    funka New Member

    Hallo

    Mein kleines iBook ist leider nicht ganz so stabil wie es immer angepriesen wird, jedenfalls hat es meine Geschwister nicht ganz heil überstanden....

    Folgendes:
    das Display wurde zu weit nach hinten gezogen, es gab einen Knack und der Displayrahmen hat sich unten bei der Verankerung, dort wo iBook steht, gelöst und ich kann etwas reinschaun.
    Meine Frage jetzt:
    Für die Teile des Monitors ist das wahrscheinlich nicht so gut, immerhin kann jetzt von oben her alles schön reinbröseln....?
    Kann ich das selber reparieren?
    Lässt es sich überhaupt reparieren?

    Bevor ich zum Shop renne und es viel Geld kostet (Garantie deckt sowas natürlich nicht) wollt ich einfach wissen, ob sich jemand damit auskennt.
    Danke schon mal...
     
  2. marsoman

    marsoman New Member

    Du brauchst vermutlich einen kompletten neuen Deckel -nur halt ohne das Display.
    Ob Du den selbst wechseln kannst, vermag ich nicht zu beurteilen, schau Dich doch mal auf den Umbau-Seiten um, wie z.B. http://www.applefritter.com/index.html
    Evtl. findet sich dort jemand, der sein iBook zerlegt hat, ich habe schon Bilder von Leuten gesehen, die sie von innen schwarz lackiert haben.

    Allerdings mußt Du auch ersteinmal die Teile bekommen, evtl. gibt es soetwas auch im Netz.

    Viele Grüße
    marsoman
     
  3. funka

    funka New Member

    Hallo marsoman!

    Danke für den Hinweis, ich werd gleich mal die HP durchforsten :)
     

Diese Seite empfehlen