iBook fährt nicht mehr ganz hoch

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macfan, 7. Dezember 2005.

  1. Macfan

    Macfan New Member

    Hallo liebe Gemeinde,

    letzte Woche habe ich auf das iBook (14" 800 Mghz) einer Kollegin den Tiger aufgespielt. Zunächst war auch alles in Ordnung, aber seit heute bootet der Rechner nicht mehr komplett. Das graue Rädchen dreht sich, der Balken läuft durch und das wars. fsck -f habe ich gemacht, alles o.k., dann habe ich den Pram gezappt, aber der rechner fährt immer noch nicht hoch. Was kann ich noch machen?
     
  2. ihans

    ihans New Member

    von cd aus starten und hd reparieren + rechte reparieren
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Ist nachträglich eingebauter RAM im iBook? Den könntest Du mal probehalber entfernen.

    Ist der Startgong so wie immer?
     
  4. Macfan

    Macfan New Member

    Startgong klingt wie immer, Ram ist damals bei Cyberport mibestellt und eingebaut worden. Die Kollegin hat natürlich die Tiger-DVD nicht dabei, bringt sie aber morgen mit, dann teste ich die Tipps von ihans, wenn das nicht hilft wird der Arbeitsspeicher ausgebaut - vielen Dank erstmal.
     

Diese Seite empfehlen