iBook G-4 800, Tiger, Hitzeproblem seit heute

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von petervogel, 20. Mai 2005.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    Hi,

    ich fasse es nicht. seit heute abend spinnt mein ibook. der lüfter läuft unentwegt, temperatur ist zwischen 65 und 70 grad und alles was ich mache ist:
    - hängt am netzteil und lädt batterie. ladevorgang kommt mir sehr sehr langsam vor.
    - tippe seit einer stunde an einer mail und das ist wirklich alles, was ich mit dem ding mache!!!!!

    so etwas habe ich noch nie erlebt. lüfter ist fast nie angelaufen, unter panther schon gar nicht, unter tiger läuft das ding meines erachtens heisser als unter panther.

    woran kann es liegen? was kann ich machen? any ideas? thanx!!!

    PS: seit ein paar tagen spinnt auch mein cursor. springt während dem tippen einfach ein paar zeilen nach oben oder nach unten. das nervt gewalltig und hat vorhin gerade einen urschrei bei mir hervorgerufen. kennt das problem jemand?

    habe tiger 10.4.0, sidetrack ist installiert, könnte es daran liegen?
     
  2. hm

    hm New Member

    Hmm, probiers halt zunächst mal mit dem Update auf 10.4.1
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Vielleicht spinnt auch der Finder. Kommt ja ab und zu durchaus vor, daß der Gute sehr viel Leistung frisst. Vielleicht mal mit der Aktivitätsanzeige überwachen oder ggfs. neustarten.
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    10.4.1 kann ich im moment nicht installieren, da ich die tage nur modem leitung habe. ging ja vorher auch.

    das mit der aktivitätsanzeige werde ich mal machen. kam da gestern nacht nicht mehr drauf, war etwas zu müde um die uhrzeit;-)

    habe dem ibook heute nacht mal eine auszeit gegönnt. das teil war seit tiger installation nie ausgeschaltet gewesen. vielleicht repariert es sich ja von selbst;-)

    wie setzt man das power management bei den laptops zurück? (tippe ich den suchbegriff in die hilfe suche ein, dann kommt da: resourcen für pädagogen, hmm, klingt insteressant, ist aber nicht was ich suche).

    bei wieviel grad laufen denn euere ibooks im normalbetrieb unter tiger? habe da nie darauf geachtet, will das jetzt aber mal cheken.

    so, das war es erst mal für heute morgen mit fragen....

    ich logge mich in einer stunde wieder ein und erwarte alle antworten auf meine fragen ;)

    thanx im voraus!
     
  5. morty

    morty New Member

    ich hab mit sidetrack auch probleme gehabt (version, die bei MW mal beilag)
    hab ich jetzt auch nicht mehr installiert und schon ist das "verziehen" wenn ich nur nen finger auf dem curserfelf hatte, behoben

    wenn der lüfter dauerhaft läuft .... ab nach apple damit
    bei meinem PB 12" lief nach ca 20 mi itunes der lüfter fast konstant durch und auch bis zu 40 min noch nach, obwohl programm beendet war ...
    es wird gerade das 2. NEU motherboard und lüfter bei apple montiert
    mein PB war jetzt schon 4 x bei denen (jetzt letztmalig!), wegen diesen problemen
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    im moment verhält sich der patient unauffällig. nach der nächtlichen ruhe scheint wieder alles beim alten zu sein. akku lädt wieder normal, temperatur pegelt um die 43 grad bei normalem betrieb. scheint sich also selbst geheilt zu haben. vielleicht ist ja ab und zu mal ein neustart ganz heilsam;-)

    ich werde sidetrack mal deinstallieren und sehen, ob das cursor problem dann beseitigt ist. blöd ist nur, dass ich sidetrack gekauft habe und mich wirklich an das padscrollen gewöhnt habe.
    funzt der hack unter tiger auch noch mit dem man die scrollfunktion der neuen powerbooks auf den ibook G4s auch implementieren kann?

    danke euch erst mal!
     
  7. RPep

    RPep New Member

    iScroll2 läuft auf meinem iBook G4-800 problemlos, möchte es schon nicht meghr missen und (wie auch mit Scrollmäusen) versuche ständig das gleiche auf meinem Arbeits IBM Notebook, was natürlich nicht klappt :)

    Viele Grüße
    Ralf
     
  8. petervogel

    petervogel Active Member

    ok, danke, werde das mal mit iscroll2 probieren.
     

Diese Seite empfehlen