ibook g3 500mhz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Phisto, 8. Mai 2007.

  1. Phisto

    Phisto New Member

    Meine Fragen:
    1.Ich hab gehört man kann einige gimmiks von osx tiger nich unter nem g3 nutzen stimmt das?
    2.Kann man mit dem gut videos gucken(wegen ruckeln etc.)
    3.Wie siehts aus mit videos gucken bei youtube etc.???
    4.Was mag so ein g3 ganz und gar nicht?

    Bitte um schnelle Antwort.
    Mfg Phisto
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Tiger wird laufen, Videos auch.
    Wichtig ist dass du genug Ram in der Kiste hast.
    512 MB sollten es mindestens sein.

    Ach ja, willkommen im Forum.
     
  3. Phisto

    Phisto New Member

    Videos nur auf hdd oder auch auf youtube etc.???
    Und wie siehts mit dem rest meiner fragen aus?
    Lg Phisto
     
  4. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wegen der Grafikkarte und des minimalen Grafikspeichers läuft schon jetzt nichts alles auf dem iBook 500. Das sind aber meist Sachen die nur optischer Natur sind und auch ausgeschaltet werden können.

    Videos kann man bedingt anschauen. VCD- und SVCD Auflösung geht super.
    Bei 640er Auflösung kann es schon mal stottern. Das kommt aber meist auf das verwendete Codec an.

    Ich habe mein iBook 500 auf einen 100MHz Bus und 600MHz übertaktet. Seit dem laufen alle obigen Auflösungen ruckelfrei (bei nur 384MB Ram).
    Mit 640MB Ram wirst Du wohl auch mit der normalen Taktung ein annahmbares Ergebnis bekommen.
     
  5. Phisto

    Phisto New Member

    Ja das is gut der wird 600 nochewas ham glaub i...aber er muss erst noch kommen....das kann noch 2wochen dauern...bibber....
    Danke für eure Hilfe!
     
  6. stefpappie

    stefpappie New Member

    @ d-stahl

    wie haste den übertaktet?

    meiner hätte nämlich 40gb und 640mb ram sowie airport und dann könnte meine holde den noch ne weile benutzen

    dank und gruß

    der stef
     
  7. Mathias

    Mathias New Member

    Hier spielt in erster Linie die CPU die Hauptrolle. RAM wird das zum Videos schauen verwendete Programme automatisch vom System erhalten - im schlimmsten Fall dadurch, dass durch andere Programme benutzter RAM auf die Festplatte ausgelagert wird und der richtige RAM dem aktiven Programm zur Verfügung gestellt wird. :nicken:
     
  8. D_Stahl

    D_Stahl Active Member


    Hier ist eine gute Anleitung:
    http://www.xlr8yourmac.com/systems/ibook_2001_overclock/ibook_2001_overclock.html

    Ist allerdings etwas fummelig bei der Busübertaktung.
    Der Widerstand ist so mini, dass es wirklich keine Freude ist damit zu löten.
    Und pass auf, die Dinger sind gleich durchgebrannt. Da kannst Du nicht lange mit
    dem Lötkolben dran.
    Sonst musst Du einen grösseren (Abmessung) Widerstand reinlöten und das macht erst recht keine Freude.

    Viel Erfolg.
     
  9. stefpappie

    stefpappie New Member

    uah nö, da lass ich lieber die finger von

    beim mac plus wars einfacher, einfach ne zange und knips knips, war die beschränkung auf 1mb ram aufgehoben und ich konnte ihn auf volle 4mb hochbeamen...

    das waren noch zeiten...

    der stef
     
  10. Florian

    Florian New Member

    Oder beim G3 B&W: Einfach ein paar Jumper umstecken…

    Gruß,
    Florian
     
  11. mcaxel

    mcaxel New Member

    Und jetzt ist das so ein Problem??

    Auch bei meinem Yikes??

    Danke

    mcaxel
     
  12. D_Stahl

    D_Stahl Active Member


    Nö, da ist ein ein Kinderspiel.


    http://www.macinfo.de/tuning/tuning-g3yos.html

    Sollte in ein paar Minuten erledigt sein.
     
  13. D_Stahl

    D_Stahl Active Member


    Hast Du PCI-Karten drinnen?
    Dann musst Du auf den Multiplikator vom PCI-Bus achten. Manche Karten können (müssen aber nicht) Probleme machen.

    Einfach ausprobieren (aber nicht übertreiben)
     
  14. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Hast Du das 500er oder 600er iBook?
    Die späteren 600er iBooks mit G3 750fx CPUs kannst Du auch via Software übertakten.
     
  15. stefpappie

    stefpappie New Member

    hab das 500er dual usb

    aber das wird wohl demnächst weitervererbt...

    der stef
     
  16. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wenn Du den Bus auf 66MHz lässt, ist der Umbau relativ einfach.
    Da musst Du nur die Jumper umlöten (keine Widerstände).
     

Diese Seite empfehlen