ibook G3 Modem zum faxen konfigurieren.

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bassethound, 19. Januar 2006.

  1. bassethound

    bassethound New Member

    Hallo zusammen.

    Ich wollte mit meinem ibook G3 ein Fax senden. Leider klappt das nicht. Nach Rücksprache mit Gravis muss ich zuerst mein internes Modem konfigurieren damit ich Faxe senden kann. Da ich mein internes Modem noch nie verwendet habe ( Da DSL :) ) weiß ich nicht wie ich genau vorgehen muss. Wer kann mir weiterhelfen ??? Achja, Ich nutze OS X 10.3.9
     
  2. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Also...

    Du musst auf alle Fälle mal ein Modemkabel anschließen und Deinen Rechner mit der Telefondose verbinden. Sonst geht da gar nix, denn Modem und DSL haben ja nix miteinander zu tun.

    Dann musst Du bei den Systemeinstellungen "Netzwerk" Dein Modem konfigurieren, also einfach gucken, ob das richtige Modem ausgewählt ist.

    Dann ebenfalls Systemeinstellungen: Drucken & Faxen, am Reiter auf Faxen gehen. Die Fax-Nummer angeben (= dann Deiner Telefonnummer) + wenn Du auch empfangen willst, die entsprechende Box checken.

    Ich empfehle auch unten "Faxstatus in der Menüleiste anzeigen" zu checken, das macht die Sache einfacher.

    Wenn du dann faxen willst, einfach einen Text schreiben oder ein PDF erzeugen und dann auf "drucken". Unten links kannst Du dann auswählen "PDF faxen".

    That´s it! Have fun.
     
  3. bassethound

    bassethound New Member

    Natürlich habe ich den Rechner mit der Telefonleitung analog verbunden :)

    Kannst Du mir mal genau erklären was ich im Netzwerk einstellen muss ??? Ich kenne mich nämlich nicht aus :)

    Ich benötige das Modem nur um Faxe zu senden.

    Einstellungen in PPP, TCP/IP und Proxies habe ich nicht vorgenommen.

    Ich füge ein Bildschirmfoto vom Menüpunkt Modem bei.

    Danke im Vorfeld,

    Patrick
     

    Anhänge:

  4. thosiw

    thosiw New Member

    Mit der Netzwerkeinstellung konfigurierst du dein Modem für einen Internetzugang.
    Fürs faxen sollte das alles nur in der "Drucken und Faxen" Einstellung vorgenommen werden.

    Thosi
     
  5. bassethound

    bassethound New Member

    Das haben die mir bei der Gravis Hotline am Anfang auch gesagt. Geht aber nicht :-(

    Siehe Anhang.
     

    Anhänge:

  6. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, bassethound,

    bekommst Du irgendeine Fehlermeldung, wenn Du auf "Faxen" klickst?

    Hast Du denn über Apfel+p -> "Fax…" alle Einstellungen vorgenommen, die da relevant sind? Zum Beispiel kannst Du u. a. bei "Modem" (Aufklappmenü) auch einstellen, daß es ein Freizeichen erkennen soll; das solltest Du mal eruieren.
     

    Anhänge:

  7. turnt

    turnt New Member

    habe den fred mit interesse gelesen - dabei ist mir folgende frage durch den kopf gegangen:

    kann ich mit meinem g4 (mdd) gleichzeitig im internet sein (über dsl) und über das modem (da ich ja isdn habe) auch faxen?

    gruss
     
  8. turnt

    turnt New Member

    habe mir die antwort selbst erarbeitet - funktioniert :)

    gruss
     
  9. bassethound

    bassethound New Member

    Geht nicht. Langsam werde ich verrückt :)

    Bekomme immer die Meldung „Kein Fax Auftrag“ . ( Siehe Anhang )

    Außerdem kommt die Meldung Software Error.

    Egal ob in Word oder sonst wo. Immer kommt diese F**k Nachricht :-(
     

    Anhänge:

  10. bassethound

    bassethound New Member

    Ich bins nochmal :)

    Ich habe nochmals mit Gravis in Mannheim telefoniert. Durchaus möglich das es an der Apple Software liegt. Ich habe eine Internetverbindung über das analoge Modem aufbauen können, aber faxen will nicht :)

    Hat jemand eine Demoversion von Faxexpress ??? Leider finde ich die im Netz nirgends.

    Im Anhang füge ich mal meine Einstellungen für die Internetverbindung bei. Vielleicht fällt euch noch was ein :)
     

    Anhänge:

  11. giffut

    giffut New Member

    ... doch einmal ganz genau, was Du machst, wenn Du faxen willst. Es könnte z.B. sein, dass Du in der zu wählenden Faxnummer ein Zeichen drin hast, das da nicht hingehört.

    Nochmal kurz: Du musst nichts einstellen, um mit dem internen Modem zu faxen. Nur, wenn Dein Rechner Faxe empfangen soll, machst Du dies in den Systemeinstellungen unter "Drucken/Faxen".

    Nehmen wir an, Du willst aus Word heraus Faxen, dann drückst Du Apfel+P und wählst links unten "PDF faxen" aus. Dort angelangt musst Du darauf achten, dass das interne Modem ausgewählt ist. Gib dann die Faxnummer, an die Du das Dokument schicken willst, an. Und lass bitte alle Klammern, Kommas usf. raus, nur reine Zahlen, höchstens mit einem Leerzeichen getrennt. Hast Du mehrere Faxnummern, trennst Du sie mit einem Semikolon (Strichpunkt).

    Da Du DSL hast, ist es ganz wichtig, dass das Modemkabel im Splitter links oder rechts eingesteckt wird und NICHT an der analogen Telefonbuchse, an der jetzt der DSL Splitter hängt. Wenn Du ISDN statt Analog Telefon hast, dann geht es nur an einem analogen Anschluss, sofern dieser überhaupt vorhanden ist.
     

Diese Seite empfehlen