iBook G4 HD kaputt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kristofer, 22. Mai 2006.

  1. kristofer

    kristofer New Member

    Wir haben hier folgendes Problem.

    iBook G4 1065er 60GBHD; bei dem die Festplatte wahrlich mörderische Geräusche macht. So als ob die Platte bzw. die Lagerung der Platte "ausgefotzt" (sagt man das eigentlich nur in Bayern? ) ist. Kommt mir so vor als würde sie total unrund laufen.

    Das iBook war vor 1,5 Jahren schonmal wegen der Festplatte bei der Reparatur (nach Sturz vom Tisch) und nach dieser war glaub ich schon irgendwas hinüber bei der Platte.

    Damals war es so, dass wenn man das iBook gerade gehalten hat und es dann auf eine Seite geneigt hat, sodass der Horizont des iBooks praktisch schräg liegt es sich dann auch schon angehört hat, als würde die Platte irgendwo im Festplattengehäuse angehen.
    Dieses Angehen dauerte ca ne halbe Sekunden...also nur die Zeit in der man das iBook in die Schräglage gebracht hat bzw. es überhaupt bewegt hat. Das dürfte doch meiner Meinung nach auch gar nicht passieren, oder?! Haben die vielleicht damals schon bei der Reparatur irgendwas verbockt?

    Naja...jetzt ist sie auf jeden Fall total hinüber bzw. die Lagerung, da es nur noch rattert und sogar heute schon richtig fies gequietscht hat...wir saßen beide vor unserem Couchtisch, haben auf das iBook geguckt, uns angeguckt und wir wußten genau, was der andere fühlte...da tut einem echt das Herz weh!

    Kann man da noch irgendwas richten oder heißts, neue Platte muss her?

    Hab grad noch was entdeckt...da is n Kabel durch. Anscheinend durch das Auf und Zuklappen vom Monitor durchgescheuert...

    http://foto.arcor-online.net/palb/al...6266663935.jpg
     
  2. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Sorry, aber der Link zum Foto funktioniert bei mir nicht.

    Bei der Platte denk ich, so wie du das beschrieben hast, dass du da um nen Austausch nicht herum kommst. Klingt schon ziemlich übel.
     
  3. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    So wie du das schilderst, tönte gar nicht gut.

    Kannst du denn wenigstens die Daten noch lesen?

    Wenn ja würde ich mir auf jeden Fall rasch ein Backup der Daten auf eine externe HD oder auf CD brennen! Man weiss ja nie, wann sich die HD dann völlig abmeldet.

    Wenn du mit dem Rest des iBook soweit zufrieden bist, dann würde ich einen Ersatz der HD durchaus in Betracht ziehen. Aber von ferne ist es schwierig zu beurteilen. Aber wenn eine HD extreme Geräusche von sich gibt, ist der Verdacht auf mechanische Probleme sehr gross. Wenn dem so sein sollte, dann kannst du die HD ohnehin nicht reparieren. Da hilft nur ein Austausch.


    Gruss GU
     

Diese Seite empfehlen