iBook G4 Kuehler: Dreht er sich immer?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von doom4, 18. Oktober 2007.

  1. doom4

    doom4 New Member

    Hi,

    ich habe ein Problem das mir schon 2x die Festplatten durchgebrannt sind. Nun habe ich so ein Systemanalysetool welches angiebt das der Kuehler sich nicht dreht. Dreht der sich beim iBook nur sehr selten oder kann es sein das der kaputt ist und daher mein die Festplatten immer im eimer sind?

    Gruss
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Wenn ich mit den iBook irgendwelche Egoshooter zocke springt ganz schnell der Lüfter an.
     
  3. yew

    yew Active Member

  4. doom4

    doom4 New Member

    Danke den schaue ich mir gleich heute Abend mal an

    Gruss
     
  5. mc_doc

    mc_doc New Member

    der kühler springt eigentlich nur unter volllast an, das ist ja auch das schöne am ibook. dadurch sind die apple books so leise.
    die temparatur der festplatte liegt eventuell auch an der festplatte selbst, sind es original platten die durchbrennen oder nachträglich eingebaute?
    apple reduziert die umdrehung der platten mittels patch auf 5400 rpm, könnte sein das auch den effekt hat, das die platten nicht ganz so heiss werden....
     
  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Wo hast du das denn her?
     
  7. mc_doc

    mc_doc New Member

    die serienmässig im ibook ausgelieferten platten sind mit 5400 rpm gedrosselt, weniger hitze und weniger stromverbrauch.
    wenn du die original hersteller platten holst, zb fujitsu, hast du 7200 rpm..
    daher ;-)
     

Diese Seite empfehlen