iBook G4 - mac newbie fragen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von elitehomax, 13. November 2004.

  1. elitehomax

    elitehomax New Member

    hallo leute,

    ich wuerd gern von der pc welt ueberlaufen und mir ein ibook G4 12.1" leisten. wie schon in einem anderen thread genannt, ist die ram-ausstattung ab werk sehr mager, nun wollt ich fragen ob alle so-dimm mit 200 pins kompatibel sind, oder ob da nur bestimmte hersteller in frage kommen.

    vier weitere fragen, die mich vom kauf noch trennen sind:
    1) kann ich das ibook einfach in ein netzwerk mit windows rechnern haengen und dort auch auf eben diese zugreifen + meinen xdsl anschluss ueber router nutzen ( wuerden 2 windows pcs und mein ibook dranhaengen, bzw 3 notebooks und mein ibook)
    2) ich hab leider nicht genug geld, dass ich alles auf mac umrueste, d.h. ich will meinen pc behalten. meine wechselfestplatten sind wegen der xp kiste alle mit ntfs formatiert. kann ich diese festplatten auch an das ibook haengen und lesen und schreiben (hab irgendwo aufgschnappt man kann nur lesezugriffe machen auf ntfs).
    3) wuerd ich eventuell gern linux drauf laufen lassen. ist angeblich problemlos moeglich. stimmt das?
    4) ist die performance des g4 1.2ghz stark genug, dass ich auch grafiken in photoshop cs bearbeiten kann und eventuell hie und da kleine videos zusammen schneiden?

    ja/nein antworten zu den oben genannten fragen wuerden ausreichen, ists moeglich find ichs dann schon irgendwie heraus ;-) nur geldgeber a.k.a papa ist grad gut gelaunt, das sollte schnell ausgenutzt werden :)


    vg,
    sebastian
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Zum RAM: im Prinzip kannst du "normalen" RAM verwenden. allerdings macht der rechner/das OS Zicken mit diversen Billiganbietern/NoName Modulen. Wenn du Marken RAM kaufst, dann kannst du eigentlich nichts falsch machen. Preiswerten RAm der *auf jeden Fall* läuft findest du hier:
    => http://www.dsp-memory.de

    Zu deinen Fragen:

    1 Ja, der Mac integriert sich problemlos in bestehende Netzwerke, auch gemeinsame Internet Nutzung ist problemlos möglich.

    2. NTSF geht tatsächlich nur *lesen*. Also entweder den Inhalt vorher auf interne Platten kopieren und die Platte Fat32 formatieren, oder zu einem sehr nützlichen Tool namens MacDrive greifen. Kostet allerdings etwas. Dieses Tool installiert die notwendigen festplatten Treiber für Mac OS formatierte Medien unter Windows. Wenn du das auf dem PC hast dann kannst du deine Platten alle Mac Formatieren und sie unter Windows benutzen wie jede andere auch.

    3. Ja ist möglich (eine PPC Distribution) Fragt sich nur wieso ? das OS X ist ein BSD basierendes OS, alle typischen Linux Dienste stehen dir auch hier zur verfügung, du kannst wenn du willst auch alles über eine shell steuern. Du wirst jedoch kein Linux finden das dir eine Bedienoberfläche wie OS X bietet. Eigentlich hast du hier alles an Board was du unter Linux auch findest.

    4. Ja, das sollte reichen. Wenn mein G4/400 das kann sollte ein iBook mit 1,25 das auch können ;-)
     
  3. ihans

    ihans New Member

    1.) ja
    2.) nur lesen
    3.) ja, aber nicht jedes linux
    4.) ja
     
  4. elitehomax

    elitehomax New Member

    danke fuer die raschen antworten :)

    ibook is bestellt ;)
    jetzt beim arbeitgeber wegen ram fragen ... wenn ich schon bei infineon werkel, sollten die mir auch billiger ram verkaufen *gg*


    g,
    elitehomax
     
  5. ihans

    ihans New Member

    >Na dann viel spass mit dem ibook!
     

Diese Seite empfehlen