iBook G4 Neue Festplatte, aber keine Installation möglich

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von finn, 3. Juli 2007.

  1. finn

    finn New Member

    Guten Abend!

    Ich habe eine Bitte an euch und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ich habe ein iBook G4 1,33Mhz von einer Bekannten hier. Sie hat die Festplatte ausgetauscht (lassen) durch eine Samsung 80GB anstatt einer Toshiba 40GB (original). Anfangs hat er auch die Installations CD gefressen, die ich aber durch das "Open Firmware" wieder herausbekommen habe. Wenn man den Laptop, mit oder ohne CD starte (auch "c" gehalten) kommt nur ein Ordner, allerdings ohne blinkendes Fragezeichen. Die Frage ist nun wie ich weiter verfahren soll. Vielen Dank für eure Antworten!

    Grüße,

    finn

    P.S.: Die alte HD wurde ausgebaut, da sie defekt war und den Dienst öfter versagt hatte.
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Hast du P-RAM bereits gelöscht? Was du auch versuchen könntest, ist das iBook im Target-Mode an einen anderen Rechner anzuschliessen und von dort aus die neue 80er HD zu löschen und OS X neu zu installieren. :rolleyes:
     
  3. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Tut denn die alte 40GB Platte noch?
    Ansonsten wie oben beschrieben. Ausbauen und in ein FIWI-Gehäuse einbauen.
    System von anderem Mac installieren.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen