ibook g4 - os x 10.2 lässt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von steeven, 20. November 2004.

  1. steeven

    steeven New Member

    liebe mac freunde!

    stehe vor einer grossen herausforderung. habe mir vor einiger zeit ein ibook g4 technologie mit 1ghz geleistet. schlimm genug dass zwei wochen später die next generation der books und noch günstiger auf den markt gekommen sind - muss ich, da ich finalscratch user bin, mit einem 10.2.8 system arbeiten (da das fs-system unter 10.3 schwere usb probleme hat).

    anfangs hatte ich versucht das betriebssystem meines g4 dual 1gig zu installieren - ohne erfolg. nach rückfrage bei meinem händler teilte dieser mir mit, dass ich ein "offenes" 10.2 betriebssystem benötige, da die systeme auf den jeweiligen rechner zugeschnitten sind - gegen einen kleinen unkostenbetreig bekam ich dieses dann von ihm.

    jetzt habe ich versucht dieses "offene" system zu installieren - ohne erfolg. zuerst habe ich es über das betriebssystem 10.3 versucht - der rechner startete in das 10.3 zurück. danach hab ich ein image von meinem 10.3 erstellt und auf eine externe disk gelagert und von dieser aus das system wieder gestartet und die hd im rechner neu formartiert - 2 partitionen beide auf mac os extended (nicht journald). danach hab ich die externe hd runtergefahren und den rechner mit dem "offenen" system im cd-rom neu gestartet - und siehe da es passiert wieder nichts. er startet nicht von der cd - keinen schimmer wieso???

    ich hoffe, dass jemand von euch mir weiterhelfen kann.
    vielen dank

    steeven
     
  2. Necromantikerin

    Necromantikerin New Member

    Sollte eigentlich nicht wirklich schwierig sein. Leg doch einfach mal von 10.3. die Installations CD ein und lösche einfach die Partition der Festplatte. Danach schaltest du aus, legst die 10.2. Installations CD ein und installierst es einfach. Dann kann er auch nicht sagen/denken, daß schon eine neuere Version installiert sei...
     
  3. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo Steeven.

    Wenn es das iBook G4 aus der Serie ab Oktober 2003 ist, musst Du mindestens OS X 10.2.8 haben.
    Mit einem normalen 10.2 wird es nicht gehen, siehe auch hier:

    http://www.apple-history.com/frames/?

    Gruss

    Fiete
     
  4. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin Steeven,

    du kannst minimal nur das OS installieren welches mit dem iBook geliefert wurde.

    Wenn du es mit 10.3 geliefert bekommen hast, dann läuft darauf kein 10.2 :crazy:

    Mein 1067MHz G4 iBook wurde mit OS 10.3.3 geliefert, das heißt das du wahrscheinlich kein älteres OS als 10.3.3 installieren kannst. :crazy:

    @Macfiete
    in deinem schönen Link steht auch: minimum OS 10.3

    MfG Ivo
     
  5. macfiete

    macfiete New Member

    @Ivo

    Also wenn ich den Link anklicke steht da Minimum Os: 10.2.8,
    Maximum OS 10.3.5. Maximum wird aber inzwischen wohl 10.3.6 sein.

    Also, Augen auf beim Lesen;)

    Gruss

    Fiete
     
  6. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Tachschön Fiete,

    irgendwo haben wir beide recht:

    1. Das iBook welches du meinst gibt es mit 800MHz/ 933MHz und 1GHz.
    Wobei meines Wissens das 1GHz eine 14" Version ist.
    Diese wurden mit OS ab 10.2.8 ausgeliefert.
    Erste G4 Generation

    2. Das iBook was ich meine (ab April 2004) gibt es mit 1GHz und 1,25GHz.
    Es wurde mit OS 10.3 ausgeliefert.
    Zweite Generation

    Kannst ja mal nachlesen. ;)

    Da Steeven schrieb, das kurz nach seinem iBook Kauf die neuen "billigen" G4 iBooks rauskamen dachte ich er hätte eines der zweiten Generation, mit 256MB Ram onboard.

    Es könnte natürlich auch ein 14" iBook der ersten G4 Generation sein, dann hast du natürlich Recht. :klimper:

    MfG Ivo
     

Diese Seite empfehlen