iBook G4 Trackpad/Maus spinnen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ConSte, 26. Januar 2004.

  1. ConSte

    ConSte New Member

    Hallo !

    Wir haben hier schwere Probleme mit einem iBook G4.
    1.Das Trackpad reagiert nicht mehr so wie es soll. Der Mauszeiger hüpft bei der Bedienung wild umher.

    2. Eine externe Maus (verschiedener Hersteller) läßt sich nur mehr über die Tastatur anschließen und hört bei Nichtbewegen auch dann wieder auf zu funktionieren.


    Hat jemand schon solche Symptome bei seinem iBook beobachtet oder ist das ein Einzelfall ?

    Können die beiden Probleme zusammenhängen, kann es sich dabei auch um einen (hoffentlich) Softwarefehler oder so handeln ? Wie überprüfe ich die Funktionstüchtigkeit des Trackpads bzw der USB-Ports ?

    Vielen Dank, lg,
    ConSte
     
  2. RPep

    RPep New Member

    Hi!

    Ich habe seit Donnerstag auch ein neues G4 iBook und stelle die gleichen Symptome fest, allerdings nur kurz nach dem hochfahren, bzw. bei dem Aufwecken aus dem Schlafmodus. Allerdings anders als bei Dir ist es nach ca. 30 sek. - 1min. weg und alles funktioniert völlig normal??

    Ich überlege mir gerad, ob ich es deswegen einschicken soll... Aber es geht ja immer wieder vorbei?

    Mit USB-Maus funktioniert es sogar *immer* völlig normal??

    Schalte doch mal in den Systemeinstellungen das Trackpad bei angeschlossener Maus aus, dann siehst Du ob es wirklich nur am Trackpad liegt.

    Komisch....

    Viele Grüße
    Ralf
     
  3. lemming

    lemming New Member

    fettige Finger?
     
  4. RPep

    RPep New Member

    grins, nein, das kann man ausschliessen, dafür gibts ja Waschbecken :)

    Viele Grüße
    Ralf
     
  5. RPep

    RPep New Member

  6. RPep

    RPep New Member

    Lösung:

    Ich habe das unten stehende mal ausprobiert, sowohl PRAM als auch PMU zurückgesetzt und hatte danach die Probleme (bisher) nicht mehr.

    Viele Grüße
    Ralf


    Q: My trackpad is jumpy. How do I fix it? (#7651)
    A: Here are some suggestions for a jumpy or misbehaving trackpad:


    Wash your hands thoroughly with soap and water, then dry them.

    Put the PowerBook or iBook into sleep, then wake it up.

    Hold your finger in one corner of the pad, and tap your other finger in the opposite corner.

    Clean the trackpad with a little bit of soap and water, drying thoroughly.

    Do a PRAM reset. (Hold down Command-Option-P-R while restarting, do it until you've heard the chimes 3 times.)

    Try resetting the PMU.

    Here are a couple of links to some Apple Knowledge Base articles about jumpy trackpads:


    PowerBook: Jumpy or Erratic Trackpad Operation

    PowerBook and iBook: Trackpad Does Not Respond

    Thanks to Mauricio, Quarex, and mgilliland for their suggestions.
     
  7. RPep

    RPep New Member

    Und?

    Hat es bei Dir genauso geholfen wie bei mir??

    Viele Grüße
    Ralf
     
  8. lemming

    lemming New Member

    Hey, ich hatte noch nicht mal so unrecht mit den fettigen Fingern.
     
  9. RPep

    RPep New Member

  10. RPep

    RPep New Member

    Tja, da habe ich mich wohl zu früh gefreut. Mein iBook macht jetzt doch öfter Mucken und das Trackpad spinnt!

    Na super! Muss ich es wohl jetzt doch einschicken? So eine Scheisse, mit externer Maus und deaktiviertem Trackpad funktioniert alles prima, scheint also wirklich das eingebaute Trackpad zu sein, was Terror macht, MIST!!!! Ich hasse Defekte!

    Grüße
    Ralf
     
  11. RPep

    RPep New Member

    Ha!!!

    Ich kann das Problem jetzt rekonstruieren!!

    Ich hatte es nie wenn das ibook auf Batterie lief, aber das war gar nicht der Grund...

    Wenn ich auf die Fläche links neben dem Trackpad Druck ausübe (beim Tippen, wenn ich meine Hand ablege), habe ich danach 1-2 Minuten ein "irres Trackpad Syndrom"... Jedesmal wenn ich kräftig aufd die linke untere Seite meines iBooks drücke. Tja, da scheint wohl irgendwas das Trackpad zu stören....

    Und jetzt?? Einschicken oder nicht? Ich gewöhne mir gerade an ohne die Hand aufzulegen zu tippen, was auch gut geht.... Hmmmm...
    Was meint Ihr?

    viele Grüße
    Ralf
     
  12. ConSte

    ConSte New Member

    Na ja, jetzt geht das Trackpad wieder aber dafür keine externe Maus... so ein Ramsch.
    Mal sehen werde mich noch ein paar Mal spielen bevor ich das Gerät zu tauschen versuche ...
     
  13. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich fürchte, ich habe das gleiche Problem an meinem iBook G4. Bisher hatte ich meistens mit Maus gearbeitet und es nicht bemerkt, aber das Trackpad spinnt total. Oft lässt sich der Mauszeiger überhaupt nicht manövrieren, und die Systemeinstellungen zu Tastatur, Maus und Trackpad helfen auch nicht weiter.

    Einschicken? Noch habe ich ja Garantie.... Und wendet man sich direkt an Apple oder den Händler?
     

Diese Seite empfehlen