iBook gaaaaanz laaaangsam

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Firekuschel, 6. Februar 2006.

  1. Firekuschel

    Firekuschel Wiesoweshalbwarum ?

    Hi...

    ...langsam nervt mich mein kleines weisses ein wenig. Es braucht sehr lange zum hochfahren und beim arbeiten kommt sehr häufig der lästige SAT1 Ball. Alle Proggis laufen meiner Meinung nach auch sehr schleppend...


    ...hab mal was von PRAM Reset gehört??? Was kann man machen und wenn, wie ???


    Danke

    Firekuschel
     
  2. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

  3. Firekuschel

    Firekuschel Wiesoweshalbwarum ?

    mhhh...klingt verlockend...aber eine schonende Lösung wäre mir erstmal lieber:nicken:
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Das übliche Programm: Starte von externer Festplatte oder DVD, starte Festplattdienstprogramm-> Erste Hilfe-> Rechte reparieren und Festplatte reparieren.

    Anstelle von OnyX kannst du auch mal mit MacJanitor die Cron-Jobs zu Aufräumen anstoßen. Das Programm ist nicht so mächtig und man kann nix falsch machen!
     
  5. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

  6. Mathias

    Mathias New Member

    Weitere Mögliche Ursachen wären:

    - Viel ausgelagerter Speicher.
    - Ein (Hintergrund-)Programm nimmt viel Prozessorleistung in Anspruch.

    Beides kannst Du mit dem Dienstprogramm "Aktivitäts-Anzeige" oder mit dem Terminalbefehl "top" überprüfen.
     
  7. perot

    perot New Member

    PRAM reset könnte wirklich helfen...tut es zu mindest meistens bei mir...

    während startvorgang die tasten "alt", "R", "Apfel" und "P" so lange gedrückt halten bis der startgong drei/vier mal ertönt ist. nach dem loslassen fährt der rechner normal hoch.
     
  8. kakue

    kakue New Member

    Hallo,

    das ist zwar nicht besonders wahrscheinlich, aber es ist beim Cube meines Vaters tatsächlich passiert:

    Schau mal in "Über diesen Mac" nach, ob noch genügend RAM angezeigt wird. Es könnte sein, dass die Erweiterungskarte nicht mehr richtig sitzt.

     

Diese Seite empfehlen