ibook geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von delirium, 4. März 2006.

  1. delirium

    delirium New Member

    Hallo Forum,

    ich hoffe ihr könnt mit weiterhelfen.......
    mein ibook (700mhz) geht nich mehr an.
    der akku ist voll, netzstecker funktioniert.......
    habe auch mal akku entfernt und notebook nur mit den netzteil betrieben, leider ohne erfolg. sogar den PMU habe ich zurückgesetzt.
    nun weiss ich nicht mehr weiter, es sind sehr wichtige daten und anwendungen auf den notebook die natürlich nicht gesichert sind.
    nun zur meinen fragen:

    kann ich das notebook noch retten?
    kann ich die anwendungen und dateien retten?
    woher bekomme ich ein neues board? und wie bekomme ich raus welches board ich brauche?

    grüsse

    delirium
     
  2. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Passiert gar nix mehr? Hängt sich das Book beim anschalten auf? Wie denn genau? So isses ein wenig schwierig genaue Hilfestellung zu geben.

    Ach ja, falls es nötig sein sollte, Ersatzteile und Einbauanleitungen gibts hier: iFixit

    Zur Not kannst du die Festplatte auch ausbauen und in nen anderen Mac oder ein externes Gehäuse einbauen.
     
  3. delirium

    delirium New Member

    notebook lässt sich nicht mehr einschalten, keine led leuchtet.........
     
  4. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Hm, wenn sich gar nichts mehr rührt, dann siehts nicht gut aus. Hab das hier bei Apple gefunden. Sollte das alles nix bringen (wie bei dir), dann bleibt einem wohl nur der Weg zur Werkstatt seines Vertrauens.

    Sorry, aber jetzt wird die Diagnose auf die Ferne quasi unmöglich.
     

Diese Seite empfehlen